Die Suche ergab 1308 Treffer

von Elgeba
Do 2. Dez 2021, 21:15
Forum: Sonstiges zum Thema Zubehör
Thema: Welcher Moppel ?
Antworten: 25
Zugriffe: 454

Re: Welcher Moppel ?

Ich hatte zu Anfang meiner Wohnmobilzeit auch einen Moppel gekauft,einen Honda EX 350.Der fährt schon lange nicht mehr mit,ist aber bei mir für andere Zwecke sporadisch im Einsatz.Unterwegs habe ich den Moppel noch nie vermisst.


Gruß Arno
von Elgeba
Do 2. Dez 2021, 14:08
Forum: Corona-Themen
Thema: Eure Impfbereitschaft (Covid 19)
Antworten: 4485
Zugriffe: 160879

Re: Eure Impfbereitschaft (Covid 19)

Mein Boostertermin wurde von Mitte Januar auf kommende Woche vorgezogen wegen des erhöhten Risikos dass ich als reaktivierter Busfahrer jetzt habe.


Gruß Arno *BYE*
von Elgeba
Mi 1. Dez 2021, 19:26
Forum: Corona-Themen
Thema: Das letzte Aufgebot
Antworten: 16
Zugriffe: 287

Re: Das letzte Aufgebot

Ja, da merkt man,dass selbst geistig minderbemittelte Busfahrer (so hat mich mal ein Fahrgast genannt)gebraucht werden.


Gruß Arno
von Elgeba
Mi 1. Dez 2021, 19:16
Forum: Corona-Themen
Thema: Das letzte Aufgebot
Antworten: 16
Zugriffe: 287

Re: Das letzte Aufgebot

Hallo, Alfred
Der Zusatzverdienst ist nicht der Grund,ich komme auch so klar.Aber wenn ich nach all den Jahren um Hilfe gebeten werde, halte ich es für meine Pflicht in dieser derzeitigen Situation zu helfen,auch wenn es mir nicht passt,ungewöhnliche Situationen erfordern ungewöhnliche Massnahmen,es wäre aber schön,wenn sich das noch mehr Leute verinnerlichen würden.Mit Egoismus ist nichts zu gewinnen.

Gruß Arno
von Elgeba
Mi 1. Dez 2021, 19:07
Forum: Pflege und Service von Wohnmobilen.
Thema: Ich will es Dreckig...
Antworten: 36
Zugriffe: 874

Re: Ich will es Dreckig...

Stollenflug hat geschrieben: Mi 1. Dez 2021, 17:40 Also ich putze mein Womo aussen max 1-2x im Jahr. Das reicht mir. Im Regen fahren macht auch sauber 🙂
Meine Frage an die Vielputzer. Habt ihr irgendwo Mal einen Vorteil dadurch gehabt ? Günstiger den Stellplatz bekommen...? 😀
Der Vorteil? Der Anblick eines sauberen Fahrzeugs.

Gruß Arno
von Elgeba
Mi 1. Dez 2021, 19:00
Forum: Corona-Themen
Thema: Das letzte Aufgebot
Antworten: 16
Zugriffe: 287

Re: Das letzte Aufgebot

Du hast natürlich recht,aber ich wollte die Leute nicht im Stich lassen,Dauerlösung wird das aber keine,hoffe ich zumindest....


Gruß Arno
von Elgeba
Mi 1. Dez 2021, 18:31
Forum: Corona-Themen
Thema: Das letzte Aufgebot
Antworten: 16
Zugriffe: 287

Re: Das letzte Aufgebot

Groovy hat geschrieben: Mi 1. Dez 2021, 18:23
Elgeba hat geschrieben: Mi 1. Dez 2021, 18:20 .Ein großer Teil unserer Kollegen mit Migrationshintergrund nimmt keine Rücksicht auf die derzeitige Lage und trifft sich im großen Verwandtenkreis,viele davon nicht mal geimpft,entweder kommt die Krankmeldung ,weil sie sich infiziert haben oder nicht zum Impfen wollen.
Moin,
das weißt du woher?

Gruss Volker
Von den Unternehmern,bei denen sie beschäftigt sind und die jetzt Hilfe von Rentnern brauchen,sonst noch was?

Gruß Arno
von Elgeba
Mi 1. Dez 2021, 18:27
Forum: Die Ausstattungen der Wohnmobile
Thema: Vor und Nachteile von nur einer Tür...
Antworten: 56
Zugriffe: 1447

Re: Vor und Nachteile von nur einer Tür...

Ich hatte in den Staaten einen VI des Herstellers Winnebago als Leihfahrzeug,war eine Relocation von Vancouver (Bellingham) nach Las Vegas,der hatte auch nur eine Tür,ich empfand es als ausgesprochen lästig,jedes Mal erst durch das Auto laufen zu müssen,egal ob Tankstelle oder sonst was.Für mich käme das nicht infrage.


Gruß Arno
von Elgeba
Mi 1. Dez 2021, 18:20
Forum: Corona-Themen
Thema: Das letzte Aufgebot
Antworten: 16
Zugriffe: 287

Das letzte Aufgebot

Bei uns ist es inzwischen so weit gekommen,dass der ÖPNV wegen Fahrermangels dicht davor ist,zum Erliegen zu kommen.Ein großer Teil unserer Kollegen mit Migrationshintergrund nimmt keine Rücksicht auf die derzeitige Lage und trifft sich im großen Verwandtenkreis,viele davon nicht mal geimpft,entweder kommt die Krankmeldung ,weil sie sich infiziert haben oder nicht zum Impfen wollen.
Jetzt haben die Unternehmer sich händeringend an die Rentner mit noch gültigem Beförderungsschein gewandt,doch bitte zu helfen,und so kommt es,dass ich ab morgen wieder auf dem Bock sitze und jeden morgen um 04.30h aufstehen darf,das hatte ich mir auch anders vorgestellt.Ich fahre aber nur morgens einen Verstärker,zu mehr habe ich mich nicht überreden lassen.Es ist doch nicht meine Verantwortlichkeit,wenn es Leute gibt,die entweder rücksichtslos oder dumm sind,vielleicht auch beides.


Gruß Arno :kgw
von Elgeba
Mi 1. Dez 2021, 01:32
Forum: Pflege und Service von Wohnmobilen.
Thema: Ich will es Dreckig...
Antworten: 36
Zugriffe: 874

Re: Ich will es Dreckig...

Ich habe doch meine "Waschanlage" zu Hause nicht gebaut,um dann mit verdreckten Autos zu fahren.Eine Wäsche mit Regenwasser und Schmierseife tut jedem der Fahrzeuge gut.Im Urlaub habe ich auch schon auf SB Plätzen oder bei Busunternehmern gewaschen,wenn ich mit dem Auto vorher auf der Fähre war,da will ich das Salz vom Auto runterhaben.Außerdem mag ich es nicht,wenn ich mit so einem dreckigen Barsch auf einen CP fahre,Ihr kennt doch den alten Spruch: Wie der Herr,so`s Geschirr,den kennen sehr viele Leute.


Gruß Arno
von Elgeba
Mi 1. Dez 2021, 01:18
Forum: Andere Hobbys
Thema: Drohnen
Antworten: 248
Zugriffe: 16222

Re: Drohnen

Drohnen können aber auch sehr nützlich sein,ich habe gesehen,wie vor der Wiesengrasmäherei (Heumaht) damit die Wiesen abgesucht wurden,um dort von ihren Muttertieren abgelegte Kitze zu finden und zu bergen,bevor sie vom Kreiselmäher erfasst werden,prima Sache.

Gruß Arno
von Elgeba
Mi 1. Dez 2021, 01:05
Forum: Corona-Themen
Thema: Eure Impfbereitschaft (Covid 19)
Antworten: 4485
Zugriffe: 160879

Re: Eure Impfbereitschaft (Covid 19)

Das wäre in Frankreich ganz anders,jede Wette.


Gruß Arno
von Elgeba
Di 30. Nov 2021, 12:35
Forum: Stammtisch
Thema: UN-Weltklimabericht
Antworten: 1146
Zugriffe: 21874

Re: UN-Weltklimabericht

vorerst hat geschrieben: Di 30. Nov 2021, 12:11 Arno,
logisch darfst du deine Meinung haben und diese auch vertreten, das ist dein gutes Recht. Ich habe dich auch nicht deiner Meinung wegen kritisiert.
Ich wollte dir nur mitteilen, dass es in Deutschland wohl zu 99,99% kein neues AKW mehr geben wird. Und dann wird es halt zum Kampf gegen Windmühlen.

Wie das mit der Stromversorgung ab 2030 funktionieren soll ist mir allerdings auch noch nicht klar. Ideologie alleine erzeugt keinen Strom.
Machbar ist alles, aber dann müssen auch Macher am Werk sein und nicht Schwätzer.

Dann sehe ich aber bei unserer neuen "Regierung" schwarz.

Gruß Arno
von Elgeba
Di 30. Nov 2021, 12:22
Forum: Fragen, Anregungen und Diskussionen zum Forum
Thema: Weihnachts-Smilies
Antworten: 20
Zugriffe: 371

Re: Weihnachts-Smilies

Tarnung ist alles!

Gruß Arno
von Elgeba
Di 30. Nov 2021, 12:18
Forum: Stammtisch
Thema: Ist das Reisemobil bald Geschichte?
Antworten: 46
Zugriffe: 970

Re: Ist das Reisemobil bald Geschichte?

Kurz und knapp: Haus und Wohnmobil sind schon lange bezahlt und ich bin nicht auf mein Wohnmobil fixiert,wie so viele andere hier.Wenn es diese Urlaubsform aus welchen Gründen auch immer nicht mehr gibt,habe ich andere Hobbys, denen ich nachgehen kann.Wäre schade,aber kein Beinbruch.Ich habe ohnehin sehr wenig Verständnis für Menschen,die sich verschulden,um ein Wohnmobil zu kaufen,entweder kann ich mir die Karre leisten und bar bezahlen,oder ich lasse es.

Gruß Arno
von Elgeba
Di 30. Nov 2021, 12:08
Forum: Fragen, Anregungen und Diskussionen zum Forum
Thema: Weihnachts-Smilies
Antworten: 20
Zugriffe: 371

Re: Weihnachts-Smilies

Als Weihnachtsmann wäre Bernd vielleicht zu gebrauchen *xmas_haha*


Gruß Arno *ROFL*
von Elgeba
Di 30. Nov 2021, 11:55
Forum: Stammtisch
Thema: UN-Weltklimabericht
Antworten: 1146
Zugriffe: 21874

Re: UN-Weltklimabericht

MobilLoewe hat geschrieben: Di 30. Nov 2021, 11:25
vorerst hat geschrieben: Di 30. Nov 2021, 09:18 Elgeba hat geschrieben: ↑Dienstag 30. November 2021, 00:54
Wenn die Versorgungssicherheit mit Strom gewährleistet sein soll,wird es nicht ohne den Bau neuer AKW gehen
Von rot/grün abgesetzt, von CDU noch erheblich beschleunigt abgesetzt, mehrheitlich vom Volk nicht gewollt. Selbst die FDP hat es nun für endgültig beendet erklärt.
Es wird keine AKW mehr in Deutschland geben, so langsam musst du das mal akzeptieren.
Denn auf etwas zu setzen was sicher nicht wieder kommen wird ist auch keine Lösung.
Ich kenne Arno nicht persönlich, aber seit etlichen Jahren aus vielen Basta Beiträgen und "heißen" PNs. Das Thema Atomkraft ist exemplarisch, Arno hat gefühlt 100 mal diese Meinung vertreten. Das ist sein gutes Recht, aber die ständigen Wiederholungen machen die Aussage nicht zur alleingütigen Wahrheit. Abgewandelt sehe ich das so, ich bin der Herr meiner Meinung, du sollst keine anderen Meinungen neben mir haben... :Ironie:

Wenn ich der Dame aus der Uckermark für etwas danke, dann für die Basta Entscheidung nach Fukushima, eine 180-Grad-Wende der Kanzlerin.
Ja, Bernd und ich "kennen" uns seit Jahren,wobei die PN immer von ihm ausgingen, wenn er hier oder im PM Forum nicht das letzte Wort haben konnte.Was die "Dame aus der Uckermark" betrifft,kann uns diese Kehrtwende noch teuer zu stehen kommen.Ich weiß,dass Atomenergie schon immer verteufelt wurde,ob das richtig ist,will ich mal dahingestellt sein lassen,das wird die Zukunft zeigen.Wenn ich allerdings sehe,wie mit diesem Thema im Ausland umgegangen wird,kommen mir immer mehr Zweifel,ob unser Weg der richtige ist.Mit vollen Hosen sollte man keine Entscheidungen solcher Tragweite treffen,da gehört kalte Vernunft bar jeglicher Emotionen hin,sonst nichts.

Gruß Arno
von Elgeba
Di 30. Nov 2021, 11:46
Forum: Stammtisch
Thema: UN-Weltklimabericht
Antworten: 1146
Zugriffe: 21874

Re: UN-Weltklimabericht

Sparks hat geschrieben: Di 30. Nov 2021, 09:17
Elgeba hat geschrieben: Di 30. Nov 2021, 00:54 .Bauernhöfe haben riesige Dachflächen,man könnte sie dazu nutzen,Regenwasser zu sammeln und in Großzisternen aus Recyclingplastik speichern,anstatt Grundwasser für die Bewässerung zu verbrauchen,könnte man Regenwasser verwenden
Klasse Idee, Arno die meisten landwirtschaftlichen Betriebe haben keine am Hof liegende Flächen, Mit dem Tankwagen dann das Regenwasser verteilen, was hast du gewonnen?
Elgeba hat geschrieben: Di 30. Nov 2021, 00:54 Strom wollen,aber keine AKW.Irgend eine Kröte muss geschluckt werden,wer das immer noch nicht einsieht,dem ist nicht zu helfen.

Na, ich weiß nicht, Schau mal hier....https://www.youtube.com/watch?v=7SZGGnrXb1M Er ist nicht mein Freund, aber vieles was er sagt hat Hand und fuß.
Das sind dieselben Tankwagen,mit denen Gülle auf die Felder gefahren wird,wo ist das Problem?Allemal besser als kostbares Trinkwasser zu verwenden.

Gruß Arno
von Elgeba
Di 30. Nov 2021, 01:03
Forum: Schnelles Tellerbild
Thema: Was gibt es heute zu essen? Schnelles Tellerbild.
Antworten: 531
Zugriffe: 39864

Re: Was gibt es heute zu essen? Schnelles Tellerbild.

Ich habe doch glatt vergessen zu fotografieren.Ich hatte 4 Hähnchenschenkel,danach konnte ich dann sagen: Und vom ganzen Hühnerschmaus guckt nur noch ein Bein heraus.(Frei nach Wilhelm Busch)


Gruß Arno
von Elgeba
Di 30. Nov 2021, 01:00
Forum: Pflege und Service von Wohnmobilen.
Thema: Ich will es Dreckig...
Antworten: 36
Zugriffe: 874

Re: Ich will es Dreckig...

Käme für mich nicht infrage.Ich lege größten Wert auf saubere Fahrzeuge,ob das nun das Wohnmobil,der PKW,Roller oder der Anhänger ist.


Gruß Arno
von Elgeba
Di 30. Nov 2021, 00:54
Forum: Stammtisch
Thema: UN-Weltklimabericht
Antworten: 1146
Zugriffe: 21874

Re: UN-Weltklimabericht

Wenn die Versorgungssicherheit mit Strom gewährleistet sein soll,wird es nicht ohne den Bau neuer AKW gehen,auch wenn es viele Menschen gibt,die zwar Strom wollen,aber keine AKW.Irgend eine Kröte muss geschluckt werden,wer das immer noch nicht einsieht,dem ist nicht zu helfen.Ich verstehe auch nicht,dass man Bauernhöfe nicht als Mehrfachnutzgebäude verwendet.Bauernhöfe haben riesige Dachflächen,man könnte sie dazu nutzen,Regenwasser zu sammeln und in Großzisternen aus Recyclingplastik speichern,anstatt Grundwasser für die Bewässerung zu verbrauchen,könnte man Regenwasser verwenden.Zusätzlich könnte man diese Dachflächen als Standorte für Photovoltaikanlagen nutzen,die Höfe wären nicht nur unabhängig ,sondern könnten auch noch Strom ins Netz einspeisen.Den auf Höfen mit Nutzviehhaltung anfallenden Kot der Tiere könnte man zur Gewinnung von Methangas zur Energiegewinnung nutzen,anstatt ihn einfach auf die Felder zu kippen und das Grundwasser mit Nitraten zu belasten.Getrocknet kann solcher Kot zum Verbrennen genutzt werden und damit zur Wärmegewinnung beitragen,Anlagen mit Filtern sollten schädliche Emissionen verhindern können.Selbstverständlich kann ein kleiner genau zu definierender Anteil als Dünger auf die Felder ausgebracht werden,aber wirklich nur das,was auch unbedingt notwendig ist.

Gruß Arno
von Elgeba
Di 30. Nov 2021, 00:28
Forum: Planungen, Reiseberichte, Urlaubsgrüße und Live Berichte
Thema: RUMÄNIEN 2021
Antworten: 19
Zugriffe: 498

Re: RUMÄNIEN 2021

Hallo, Rupert

Super Reisebericht,vielen Dank dafür.Könnte für mich auch interessant sein,mal sehen.

Gruß Arno
von Elgeba
Mo 29. Nov 2021, 23:27
Forum: Die Ausstattungen der Wohnmobile
Thema: Sicherheit
Antworten: 14
Zugriffe: 545

Re: Sicherheit

Hallo, Wolfgang


Wenn ein Einbrecher in Dein Auto will, kommt er rein,ein Wohnmobil ist kein Panzerwagen.Je mehr Sicherungen Du da einbaust,desto höher ist der Aufbruchschaden,den der Kriminelle anrichtet.Ich habe ein starkes zweites Schloss an der Aufbautür einbauen lassen,wird aber nur benutzt,wenn ich im Auto bin,um nicht im Schlaf überrascht zu werden.Bei Abwesenheit schließe ich nur das Serienschloß ab,lässt sich mit einem Schraubendreher leicht öffnen,es entsteht kaum Schaden und ein zweites Schloss als Reserve habe ich dabei.Damit der Dieb auch zufrieden von dannen zieht,findet er bei mir eine schlecht versteckte Geldbörse und einen ebenso schlecht versteckten Laptop,dass die Börse Blüten enthält und der Laptop an einer Tasse Kaffee zugrunde ging, merkt er erst später,ich bin mir sicher,dass er nicht reklamieren wird.Um einen Diebstahl des Fahrzeugs zu verhindern,habe ich einen Knochen verbaut,ohne Strom geht nun mal nichts.Bei einem modernen Fahrzeug würde ich von einem Knochen abraten,die Elektronik würde das übel nehmen,lass Dich da von einem Fachmann beraten.Alarmanlagen sind rausgeworfenes Geld,das interessiert niemanden,wenn so ein Ding losheult,und es wird auch niemand einschreiten.
All diese Maßnahmen sind natürlich nur für unterwegs gedacht,zu Hause steht das Auto in einer verschlossenen Garage.

Gruß Arno
von Elgeba
Mo 29. Nov 2021, 01:12
Forum: Sonstiges zum Reisen
Thema: Weihnachtsgedöns im Womo
Antworten: 40
Zugriffe: 813

Re: Weihnachtsgedöns im Womo

Die Sprüherei schenke ich mir,habe ich schon früher nie gemacht und da ich seit zwei Jahren ohnehin nichts mehr riechen kann,wäre es auch völlig sinnlos.


Gruß Arno
von Elgeba
Mo 29. Nov 2021, 00:36
Forum: Ich will ein Wohnmobil kaufen
Thema: Für längere Womo-Tour am schwarzen Meer: Bitte um Meinung zu "Cristall Camp H 670"
Antworten: 32
Zugriffe: 913

Re: Für längere Womo-Tour am schwarzen Meer: Bitte um Meinung zu "Cristall Camp H 670"

Frank1965 hat geschrieben: So 28. Nov 2021, 19:13 Der Luxman Bernd hat da mehr Erfahrung. Ich bin da eher arm und unerfahren. *SCRATCH*

Eins noch auf die Schnelle.


Träume, träumen sich viel einfacher wie in der Realität. Oft platzt der Traum. Spätestens wenn dich die Realität einholt.

Und dann findet man sich sehr schnell und vor allem sehr hart auf dem Boden der Tatsachen wieder.


Gruß Arno
von Elgeba
Mo 29. Nov 2021, 00:06
Forum: Sonstiges zum Reisen
Thema: Weihnachtsgedöns im Womo
Antworten: 40
Zugriffe: 813

Re: Weihnachtsgedöns im Womo

Wäre aber schade!

Gruß Arno
von Elgeba
So 28. Nov 2021, 19:07
Forum: Sonstiges zum Reisen
Thema: Weihnachtsgedöns im Womo
Antworten: 40
Zugriffe: 813

Re: Weihnachtsgedöns im Womo

Meine Nachbarn haben zum Glück das "Wettrüsten" aufgegeben.



Gruß Arno *YAHOO*
von Elgeba
So 28. Nov 2021, 18:35
Forum: Sonstiges zum Reisen
Thema: Weihnachtsgedöns im Womo
Antworten: 40
Zugriffe: 813

Re: Weihnachtsgedöns im Womo

Trailwild hat geschrieben: So 28. Nov 2021, 16:57 NUR------ÜBER-------MEINE-----LEICHE!!!!

Führe Deinen Mann nicht in Versuchung!! *ROFL*


Gruß Arno
von Elgeba
So 28. Nov 2021, 17:53
Forum: Schnelles Tellerbild
Thema: Was gibt es heute zu essen? Schnelles Tellerbild.
Antworten: 531
Zugriffe: 39864

Re: Was gibt es heute zu essen? Schnelles Tellerbild.

Lammsteak mit Bratkartoffeln und Pilzen.


Gruß Arno
Lammsteak 002.JPG
von Elgeba
So 28. Nov 2021, 17:37
Forum: Selbstgemacht
Thema: Bad und Schrank raus.
Antworten: 36
Zugriffe: 638

Re: Bad und Schrank raus.

Luxman hat geschrieben: So 28. Nov 2021, 11:27
Elgeba hat geschrieben: So 28. Nov 2021, 11:04 das Platzangebot lässt ein festes Bett zu
Wie hoch ist der Platz ueber der Matratze Arno?
Ich brauch mindestens 80cm sonst hab ich Sargdeckel Gefuehl in meinem Alter 😉

Beste Gruesse Bernd

80 cm habe ich locker,kein Problem.

Gruß Arno
von Elgeba
So 28. Nov 2021, 17:31
Forum: Corona-Themen
Thema: Eure Impfbereitschaft (Covid 19)
Antworten: 4485
Zugriffe: 160879

Re: Eure Impfbereitschaft (Covid 19)

AndiEh hat geschrieben: So 28. Nov 2021, 13:16
Elgeba hat geschrieben: So 28. Nov 2021, 10:54

Alfred, das ist nicht von mir.

Gruß Arno
ich habe es mal korrigiert, Arno.

Gruß
Andi
Hallo, Andi
Dank Dir.


Gruß Arno
von Elgeba
So 28. Nov 2021, 11:04
Forum: Selbstgemacht
Thema: Bad und Schrank raus.
Antworten: 36
Zugriffe: 638

Re: Bad und Schrank raus.

Es geht doch wirklich nichts über einen Alkoven,das Platzangebot lässt ein festes Bett zu,ohne Abstriche in anderen Bereichen machen zu müssen.


Gruß Arno
von Elgeba
So 28. Nov 2021, 10:54
Forum: Corona-Themen
Thema: Eure Impfbereitschaft (Covid 19)
Antworten: 4485
Zugriffe: 160879

Re: Eure Impfbereitschaft (Covid 19)

Alfred hat geschrieben: So 28. Nov 2021, 09:13
dodo66 hat geschrieben: Sa 27. Nov 2021, 22:02 Lehrling hat zum Glück schon 2x Abmahnung, hoffe man kann ihn bald entsorgen.
Es würde vielleicht reichen, ihm einen geeigneten Gesellen zuzuordnen.
Alfred, das ist nicht von mir.

Gruß Arno
von Elgeba
So 28. Nov 2021, 10:51
Forum: OffTopic Beiträge aus anderen Themen
Thema: Im Regen stehen lassen ? Von Busfahrer/innen und Fahrgästen
Antworten: 1
Zugriffe: 140

Re: Im Regen stehen lassen ? Von Busfahrer/innen und Fahrgästen

LT35 hat geschrieben: So 28. Nov 2021, 10:24 Moin

Ich zieh mal ins OT um.
Elgeba hat geschrieben: So 28. Nov 2021, 00:08
Bei uns gibt es ebenfalls mehrere solcher "Einödhaltestellen",trotzdem wird rangefahren,Retarder gesetzt,aufgeblendet und erst dann, wenn da niemand steht,geht es voll weiter.

Gruß Arno
Was war denn das für ein Trottel?Zumindest bremst man die Haltestelle an und sieht mal genau hin,danach kann man wieder Gas geben,aber nicht einfach daran vorbeifahren.

Gruß Arno
Ja, könnte man so machen, da ich das aber schon geahnt habe - ich stand vor einem Jahr zur selben Uhrzeit schon mal in der Dunkelheit dort - hätte ich mich auch anders dekorieren können. Ich war aber komplett schwarz samt Schirm, es war nicht so hell wie es das wenige Minuten vorher entstandene Bild vielleicht darstellt


AB2447AD-E34C-4E2D-A560-CBE5E8519325.jpeg


und dazu kam leichter Schneeregen. Das fahle Licht kommt von einer Straßenlampe auf der gegenüberliegenden Haltestelle. Im Vorjahr konnte ich mit einem weißen Beutel winken, dieses Mal hatte ich nur das leuchtende Smartphonedisplay. Und die Haltestelle (Grevenkop Kreuzung, Autokraft Linie 6533) liegt an einer Landstraße, das ist keine Ortslage da. Normalerweise versuche ich den früheren Bus zu nehmen, dann ist es noch hell, das klappt aber nicht immer. Der Schnack „da steht nie einer“ dürfte den Tatsachen entsprechen, insoweit möchte ich hier niemanden als Trottel bezeichnen. Nur ist das Verhalten kein Alleinstellungsmerkmal dieses Fahrers, andere rauschen da genauso durch (es gibt ja noch ein paar Haltestellen in ähnlich „günstiger Lage“).

Wenn da alle 10 Minuten ein Bus kommt und man keine Anschlüsse verpasst, löst es nur ein Kopfschütteln aus. Hier hält aber nur diese Linie (die aktuellen Einträge dort bei GoogleMaps sind derzeit alle falsch bzw. existieren nicht), das ist dann mal doof. Ich könnte knapp 2km in den nächsten Ort laufen, da hält am Wochenende aber auch nicht viel mehr, alternativ 4-5km in die andere Richtung zum Bahnhof Krempe, oder ich warte 70 Minuten auf der anderen Straßenseite auf denselben Bus in die Gegenrichtung und fahre mit dem Zug dann von Itzehoe in Richtung Hamburg. Das wird dann aber alles zur abendfüllenden Tour …

Ja, man kann auch ein Taxi rufen, wenn man eine Nummer hat, oder dort ein Netz, welches eine Suche erlaubt (und nicht nur noch das Telefonieren). Könnte möglicherweise sogar klappen.

Gruß
K.R.
von Elgeba
So 28. Nov 2021, 02:03
Forum: Corona-Themen
Thema: Eure Impfbereitschaft (Covid 19)
Antworten: 4485
Zugriffe: 160879

Re: Eure Impfbereitschaft (Covid 19)

Ich werde nächste Woche wieder meine zweite Kühl/Gefrierkombi wieder in Betrieb nehmen und mit Lebensmitteln vollstopfen,mein Haus/Grundstück ist dann Virenfreie Zone und ich kann dann zwei Wochen ohne Einkaufen auskommen.Die Weihnachtsfeier unseres Schützenvereins wurde nach Absprache der Abteilungsleiter gestrichen,ist in diesen Zeiten nicht zu verantworten.Wenn ich dann aber höre ,dass die Düsseldorfer Karnevalsgesellschaft über die Verschiebung des Rosenmontags Umzuges "Bestürzt" ist,fällt mir so langsam nichts mehr ein,sind die völlig durch den Wind oder was?

Gruß Arno
von Elgeba
So 28. Nov 2021, 00:46
Forum: Reisen unter Bedingungen der Pandemie
Thema: Reisen unter Bedingungen der Pandemie
Antworten: 3566
Zugriffe: 200083

Re: Reisen unter Bedingungen der Pandemie

Und das ist erst der Anfang,da werden noch weitere Restriktionen folgen,bei der Situation geht es doch gar nicht anders.


Gruß Arno
von Elgeba
So 28. Nov 2021, 00:17
Forum: Reisen unter Bedingungen der Pandemie
Thema: Reisen unter Bedingungen der Pandemie
Antworten: 3566
Zugriffe: 200083

Re: Reisen unter Bedingungen der Pandemie

Tommy, ein Pessimist ist ein Optimist mit Erfahrung!


Gruß Arno
von Elgeba
So 28. Nov 2021, 00:12
Forum: Reisen unter Bedingungen der Pandemie
Thema: Reisen unter Bedingungen der Pandemie
Antworten: 3566
Zugriffe: 200083

Re: Reisen unter Bedingungen der Pandemie

Trailwild hat geschrieben: Sa 27. Nov 2021, 19:43
Cybersoft hat geschrieben: Sa 27. Nov 2021, 19:42 Sehe ich auch so, bis auf den Einkauf isolieren wir uns, tragen Maske ... Wie man aber 50.000 in ein Stadion lassen kann, zumal da auch noch ungeimpfte Fußballer rumlaufen ist mir schleierhaft.
Irgendwie scheint aktuell keiner die Eier zu haben irgendwas durchzusetzen, da würde viel mehr zum Schutz Aller gehen.
und dass sich 50000 Idioten finden die sich da rein setzen!
Das nennt sich Fußballfan!


Gruß Arno
von Elgeba
So 28. Nov 2021, 00:11
Forum: Reisen unter Bedingungen der Pandemie
Thema: Reisen unter Bedingungen der Pandemie
Antworten: 3566
Zugriffe: 200083

Re: Reisen unter Bedingungen der Pandemie

Cybersoft hat geschrieben: Sa 27. Nov 2021, 19:42 -geimpft-genesen-(oder) gestorben - Hart aber wahr.

Sehe ich auch so, bis auf den Einkauf isolieren wir uns, tragen Maske ... Wie man aber 50.000 in ein Stadion lassen kann, zumal da auch noch ungeimpfte Fußballer rumlaufen ist mir schleierhaft.
Irgendwie scheint aktuell keiner die Eier zu haben irgendwas durchzusetzen, da würde viel mehr zum Schutz Aller gehen.

Das ist das Resultat erstklassiger Lobbyarbeit in Reinkultur.

Gruß Arno
von Elgeba
So 28. Nov 2021, 00:08
Forum: Andere Hobbys
Thema: Was macht ihr gerade?
Antworten: 699
Zugriffe: 29727

Re: Was macht ihr gerade?

LT35 hat geschrieben: Sa 27. Nov 2021, 22:21 Moin
Beduin hat geschrieben: Sa 27. Nov 2021, 21:04 Du armer, wie bist dann Heim gekommen? wie weit ist es?
Keine Sorge, er hat 150m weiter gehalten, gibt wohl auch noch Fahrgäste die aus dem Fenster schauen. Wenn es auch nur einer war. Kommentar ? „Da steht sonst nie einer“ …

35km sind das, mit dem ÖPNV heute knapp 2 Stunden, können aber auch 2 1/2 werden.

Gruß
K.R.
Was war denn das für ein Trottel?Zumindest bremst man die Haltestelle an und sieht mal genau hin,danach kann man wieder Gas geben,aber nicht einfach daran vorbeifahren.

Gruß Arno
von Elgeba
Sa 27. Nov 2021, 19:18
Forum: Reisen unter Bedingungen der Pandemie
Thema: Reisen unter Bedingungen der Pandemie
Antworten: 3566
Zugriffe: 200083

Re: Reisen unter Bedingungen der Pandemie

Er meint,dass wir im Ausland als Hochrisikogebiet eingestuft werden und es dann strikte Reisebeschränkungen für uns gibt,ich halte das für sehr realistisch,leider.


Gruß Arno
von Elgeba
Sa 27. Nov 2021, 19:14
Forum: Andere Hobbys
Thema: Ich bin fremdgegangen.
Antworten: 16
Zugriffe: 543

Re: Ich bin fremdgegangen.

Und ich dachte schon,Du müsstest jetzt ein ernsthaftes Gespräch mit Deiner Holden führen...


Gruß Arno
von Elgeba
Sa 27. Nov 2021, 19:02
Forum: Andere Hobbys
Thema: Was macht ihr gerade?
Antworten: 699
Zugriffe: 29727

Re: Was macht ihr gerade?

Chief_U hat geschrieben: Sa 27. Nov 2021, 18:12
Elgeba hat geschrieben: Sa 27. Nov 2021, 18:01 Zum Glück schneit es hier nicht,aber ich habe jetzt alles wieder Montiert,was ich an Adventsdeko am Haus habe,ist Stromverschwendung,sieht aber hübsch aus und bringt ein bisschen Licht in die dunkle Jahreszeit.


Gruß Arno
Arno, ohne Fotos nimmt Dir keiner von uns das ab.
*THUMBS UP*
OK,so sei es.Bin extra noch mal raus gegangen und habe ein paar Aufnahmen gemacht.

Gruß Arno
Adventsbeleuchtung 2021 001.JPG
Adventsbeleuchtung 2021 001.JPG
Adventsbeleuchtung 2021 001.JPG
von Elgeba
Sa 27. Nov 2021, 18:01
Forum: Andere Hobbys
Thema: Was macht ihr gerade?
Antworten: 699
Zugriffe: 29727

Re: Was macht ihr gerade?

Zum Glück schneit es hier nicht,aber ich habe jetzt alles wieder Montiert,was ich an Adventsdeko am Haus habe,ist Stromverschwendung,sieht aber hübsch aus und bringt ein bisschen Licht in die dunkle Jahreszeit.


Gruß Arno
von Elgeba
Sa 27. Nov 2021, 15:47
Forum: Andere Hobbys
Thema: Was macht ihr gerade?
Antworten: 699
Zugriffe: 29727

Re: Was macht ihr gerade?

Ich gehe jetzt raus und installiere den äußeren Teil des Weihnachtsgeraffels,den inneren Teil habe ich schon fertig,Spielerei,nicht real zu begründen.


Gruß Arno
von Elgeba
Sa 27. Nov 2021, 15:23
Forum: Pflege und Service von Wohnmobilen.
Thema: Pickerl entfernen
Antworten: 68
Zugriffe: 1312

Re: Pickerl entfernen

jagstcamp-widdern hat geschrieben: Sa 27. Nov 2021, 10:25 urs,

sogar schweizer kleben die vignette um :?:
ich bin entsetzt. 8-)

wenn andi den fred jezz sofort schlieszt, hatte ich das letzte wort... :-P

Die Schweizer sind auch nur Menschen *ROFL*


Gruß Arno
von Elgeba
Sa 27. Nov 2021, 10:21
Forum: Pflege und Service von Wohnmobilen.
Thema: Pickerl entfernen
Antworten: 68
Zugriffe: 1312

Re: Pickerl entfernen

AndiEh hat geschrieben: Sa 27. Nov 2021, 08:49
Bevaube hat geschrieben: Sa 27. Nov 2021, 00:18 Früher haben sich die Kinder im Sandkasten gezankt.
Ich hätte da was, was man unbedingt dazu braucht.....aber nicht zu dolle hauen.....

Förmchen und Schaufel.jpg


KLICK

Gruß
Andi
Ich habe vor ein paar Jahren am Strand in der Nähe von Cherbourg hunderte von den Dingern am Strand gefunden,da ich auf der Rückfahrt war,habe ich meinen Anhänger mit gut 100 von den Dingern beladen und mit nach Hause genommen,der Kindergarten hat sich über die Spielsachen gefreut.

Gruß Arno
von Elgeba
Sa 27. Nov 2021, 00:30
Forum: Corona-Themen
Thema: Eure Impfbereitschaft (Covid 19)
Antworten: 4485
Zugriffe: 160879

Re: Eure Impfbereitschaft (Covid 19)

Tommy, die Politik weiß sehr genau,warum sie die Volksabstimmung mit allen Mitteln verhindert,dann wären sehr viele Leute ihre Pfründe los,direkt und indirekt.Warum soll bei uns nicht möglich sein,was in der Schweiz schon seit Jahrzehnten funktioniert?Da wird über Politikmüdigkeit geschwafelt,aber nicht über die Ursachen oder gar Änderungen nachgedacht.Da wird lieber ein Superministerium ins Leben gerufen,zugeschnitten auf die politischen Ambitionen eines Herrn Habeck,da wird eine Kulturstaatsministerin installiert und,und,und.Dafür ist Zeit vorhanden,ob draußen außerhalb der Politblase hunderte Menschen sterben ist uninteressant.


Gruß Arno
von Elgeba
Sa 27. Nov 2021, 00:19
Forum: Pflege und Service von Wohnmobilen.
Thema: Pickerl entfernen
Antworten: 68
Zugriffe: 1312

Re: Pickerl entfernen

Und es gibt User,die unbedingt das letzte Wort haben wollen,ich bin höflich genug,nicht das zu schreiben,was .....nein,ich lasse es.


Gruß Arno
von Elgeba
Fr 26. Nov 2021, 23:58
Forum: Stammtisch
Thema: worüber könnt ihr lachen ? (Witze natürlich erlaubt)
Antworten: 666
Zugriffe: 43501

Re: worüber könnt ihr lachen ? (Witze natürlich erlaubt)

Schon mal was von "künstlerischer Freiheit" gehört?



Gruß Arno
von Elgeba
Fr 26. Nov 2021, 23:54
Forum: Pflege und Service von Wohnmobilen.
Thema: Pickerl entfernen
Antworten: 68
Zugriffe: 1312

Re: Pickerl entfernen

Der Oberlehrer hat gesprochen.......


Gruß Arno
von Elgeba
Fr 26. Nov 2021, 23:53
Forum: Reisen unter Bedingungen der Pandemie
Thema: Reisen unter Bedingungen der Pandemie
Antworten: 3566
Zugriffe: 200083

Re: Reisen unter Bedingungen der Pandemie

Was willst du denn vom miesesten Gesundheitsminister aller Zeiten anderes erwarten?
[/quote]
Nichts, aber von allen nachfolgenden, das sie sich an ihm kein Beispiel nehmen.
[/quote]


Ich erwarte,dass sie sich ihn als abschreckendes Beispiel nehmen,wie man es nicht machen sollte.


Gruß Arno
von Elgeba
Fr 26. Nov 2021, 23:49
Forum: Pflege und Service von Wohnmobilen.
Thema: Pickerl entfernen
Antworten: 68
Zugriffe: 1312

Re: Pickerl entfernen

Ja, das Zeug mag nicht jeder,ich gehöre auch dazu.


Gruß Arno
von Elgeba
Fr 26. Nov 2021, 23:47
Forum: Andere Hobbys
Thema: Was macht ihr gerade?
Antworten: 699
Zugriffe: 29727

Re: Was macht ihr gerade?

Ich habe vorhin das Weihnachtsgerödel bereitgestellt,morgen werde ich das alles montieren,danach leuchtet wieder die Deko in der Dunkelheit,ist zwar Stromverschwendung,sieht aber einfach schön aus.Bin mal gespannt,ob die Nachbarn wieder mit dem Wettrüsten anfangen,habe eigentlich keine Lust,noch mehr dazuzukaufen.


Gruß Arno
von Elgeba
Fr 26. Nov 2021, 23:38
Forum: Andere Hobbys
Thema: Was macht ihr gerade?
Antworten: 699
Zugriffe: 29727

Re: Was macht ihr gerade?

Meinst Du die Königsbacher Brauerei auf der anderen Rheinseite? Das Restaurant dort ist lange nicht mehr so gut,wie es einmal gewesen ist,seit dem Wechsel des Pächters ging es da steil bergab.

Gruß Arno
von Elgeba
Fr 26. Nov 2021, 23:35
Forum: Corona-Themen
Thema: Eure Impfbereitschaft (Covid 19)
Antworten: 4485
Zugriffe: 160879

Re: Eure Impfbereitschaft (Covid 19)

Hallo, Volkmar

Andere Länder sind mir in diesem Zusammenhang egal,ich sehe nur die Fehlleistungen unserer Politiker, die ihre Interessen und die ihrer Parteien über das Wohl der Menschen in unserem Land stellen.Anstatt auf die Warnungen der Wissenschaftler zu hören,wird der Politzirkus aufgeführt,einfach unfassbar!

Gruß Arno :kgw
von Elgeba
Fr 26. Nov 2021, 23:05
Forum: Pflege und Service von Wohnmobilen.
Thema: Pickerl entfernen
Antworten: 68
Zugriffe: 1312

Re: Pickerl entfernen

Bernd, ich finde es vorbildlich,dass Du ständig für Rückfragen zur Verfügung stehst, fast 24 Stunden am Tag Omnipräsenz zu zeigen,kannst nur Du,eindrucksvoll durch die Zahl Deiner Beiträge bewiesen.


Gruß Arno
von Elgeba
Fr 26. Nov 2021, 22:53
Forum: Corona-Themen
Thema: Eure Impfbereitschaft (Covid 19)
Antworten: 4485
Zugriffe: 160879

Re: Eure Impfbereitschaft (Covid 19)

Unsere bisherige und die zukünftige Regierung haben in beeindruckender Weise gezeigt,dass sie unfähig sind,eine wirklich dramatische Lage in den Griff zu bekommen.Wenn ich höre,dass Frau Baerbock noch 10 Tage abwarten will,obwohl alle Experten klar gesagt haben,dass uns die Zeit davon läuft,graust es mir.Gibt es denn in der Politik nur noch Versager und Idioten?Unser neuer "Kanzler" will keinen Lock Down,obwohl der das einzig richtige wäre,er beginnt seine Amtsführung mit einer Fehlentscheidung,die vielleicht tausende Menschenleben kosten wird.In einer solchen Lage sollte der Notstand ausgerufen werden,Zwangsimpfungen für alle Impfverweigerer rigoros durchgesetzt werden und aller Jammerei zum Trotz alle Veranstaltungen wo viele Menschen zusammenkommen verboten werden,auch alle Fußballspiele,und die Weihnachtsferien sollten vorgezogen werden,nur so kann man dieser Pandemie Herr werden.Dazu gehört auch,die Flughäfen zu schließen,wir brauchen nicht auch noch die neue afrikanische Variante,obwohl die schon in Belgien nachgewiesen wurde.Auch über eine Einschränkung des Individualverkehrs sollte hier nachgedacht werden.
Ich weiß, das klingt extrem hart,aber außergewöhnliche Situationen sind nun mal nicht mit dem Samthandschuh und Politikergeschwätz zu in den Griff zu bekommen.

Gruß Arno
von Elgeba
Fr 26. Nov 2021, 22:32
Forum: OffTopic Beiträge aus anderen Themen
Thema: Fahrerflucht
Antworten: 15
Zugriffe: 499

Re: Fahrerflucht

Danke für Eure Anteilnahme,die Stoßstange gibt es komplett in der Bucht,ich werde sie nächsten Monat aber erst bestellen,da die Werkstatt vorher keine Zeit hat.Bei meinem ML ist das eine elende Schrauberei,dafür braucht man eine Hebebühne oder eine Grube,beides habe ich zu Hause nicht,also muss ich warten,bis die Zeit haben.


Gruß Arno
von Elgeba
Fr 26. Nov 2021, 18:13
Forum: Pflege und Service von Wohnmobilen.
Thema: Pickerl entfernen
Antworten: 68
Zugriffe: 1312

Re: Pickerl entfernen

Geniale Idee!!!



Gruß Arno *ROFL*
von Elgeba
Fr 26. Nov 2021, 11:32
Forum: Stammtisch
Thema: Was ist das für ein Pflanze?
Antworten: 23
Zugriffe: 415

Re: Was ist das für ein Pflanze?

Austragler hat geschrieben: Fr 26. Nov 2021, 09:15
Dieselreiter hat geschrieben: Fr 26. Nov 2021, 08:37 So isses. Alternativ kannst du auch alles ummähen und eine lichtdichte Folie drüberlegen. Nach 1-2 Jahren sollte alles Leben darunter entwichen sein. *CRAZY*
LG Peter
Glyphosat, aber das echte das nur sachkundige Landwirte bekommen. Ein wenig die Blätter besprühen und das Zeug geht ein.

Geht noch einfacher.Billigen Essigreiniger an die Wurzeln,das war es dann.


Gruß Arno
von Elgeba
Fr 26. Nov 2021, 11:29
Forum: OffTopic Beiträge aus anderen Themen
Thema: Fahrerflucht
Antworten: 15
Zugriffe: 499

Re: Fahrerflucht

Es wird immer besch...


Gruß Arno
von Elgeba
Fr 26. Nov 2021, 11:08
Forum: OffTopic Beiträge aus anderen Themen
Thema: Fahrerflucht
Antworten: 15
Zugriffe: 499

Fahrerflucht

Ich habe vorhin entdeckt,dass an meinem PKW die vordere Stoßstange beschädigt ist,scheinbar ist mir gestern Abend auf dem Parkplatz vor der Halle, unter der unser Schießstand liegt,jemand beim Ausparken aufgefahren und hat sich aus dem Staub gemacht.Schaden gut 400.-EUR.Scheint aber immer mehr in Mode zu kommen....


Gruß Arno ]:->
von Elgeba
Do 25. Nov 2021, 22:51
Forum: Andere Hobbys
Thema: Tatsächlich
Antworten: 89
Zugriffe: 1340

Re: Tatsächlich

Meine Pizza aus dem Vorrat schmeckt mir genauso wie die aus der Pizzeria und der zusätzliche Knoblauch macht sie auch noch gesund.Hätte ich die Pizza in der Pizzeria geholt,wäre auch noch eine Flasche Lambrusco dazu gekommen,die haben da eine echt leckere Sorte,schade.
Ich habe heute das volle Programm mit beiden Waffen geschossen,d.h.jeweils 15 Schuss Präzision und 15 Schuss Duell,davor jeweils ein Probedurchlauf mit 5 Schuss.Unser Schießstand ist für Coronabedingungen bestens geeignet,da er unterirdisch liegt,hat er eine extrem starke Abzugsanlage, die für einen hervorragenden Luftaustausch sorgt.

Gruß Arno
von Elgeba
Do 25. Nov 2021, 22:19
Forum: Andere Hobbys
Thema: Tatsächlich
Antworten: 89
Zugriffe: 1340

Re: Tatsächlich

So, jetzt bin ich zurück,Pizza gab es keine,die Pizzeria hatte wegen Corona schon geschlossen,so kann es gehen.


Gruß Arno[attachment=1]

Aber da ich großen Wert auf eine gute Vorratshaltung lege,gibt es jetzt eine Pizza aus dem Vorrat,ätsch
von Elgeba
Do 25. Nov 2021, 17:54
Forum: Andere Hobbys
Thema: Tatsächlich
Antworten: 89
Zugriffe: 1340

Re: Tatsächlich

Und ich fahre in einer Stunde tatsächlich zum Schießstand und werde dort tatsächlich mal wieder richtig trainieren,danach gehe ich tatsächlich eine Pizza abholen und fahre dann tatsächlich nach Hause, um dort tatsächlich meine Pizza zu essen und tatsächlich werde ich dazu mindestens ein Glas Wein trinken.

Gruß Arno
von Elgeba
Do 25. Nov 2021, 00:51
Forum: Stammtisch
Thema: Wo ist der Sven?
Antworten: 53
Zugriffe: 1959

Re: Wo ist der Sven?

Besser als Löwensenf?


Gruß Arno
von Elgeba
Do 25. Nov 2021, 00:49
Forum: Corona-Themen
Thema: Eure Impfbereitschaft (Covid 19)
Antworten: 4485
Zugriffe: 160879

Re: Eure Impfbereitschaft (Covid 19)

WoMoFahrer hat geschrieben: Mi 24. Nov 2021, 20:26
biauwe hat geschrieben: Mi 24. Nov 2021, 19:45
Alle notwendigen Sachen, z.B. Trockenanzug immer angezogen Boote immer aus dem Wasser genommen. Und uns war klar, wer ein Problem hat, das dauert es bis zu 3-4 Tage, eh Hilfe kommen könnte.
Der, der Hilfe braucht bleibt alleine zurück.



Bild
Hallo Uwe

In meinem ganzen Berufsleben war ich immer damit befasst, dass keiner zurückgelassen wird, egal wie gefährlich das war.
Deine Aussage suggeriert, wer nicht mehr weiter kann, egal weshalb, bleibt liegen, der Rest macht sich vom Acker.
Da wünsche ich Dir, dass Du nie vor solch ein Wahl gestellt wirst. Oder vielleicht selbst der Zurückgelassene bist.
Egal, was passiert: Zusammen hinaus,zusammen nach Haus.

Gruß Arno
von Elgeba
Mi 24. Nov 2021, 19:11
Forum: Stammtisch
Thema: worüber könnt ihr lachen ? (Witze natürlich erlaubt)
Antworten: 666
Zugriffe: 43501

Re: worüber könnt ihr lachen ? (Witze natürlich erlaubt)

Der Schirrmeister hält Unterricht für seine Panzerfahrer."Obergefreiter Meier,Sie werden in offenem Gelände von einem tief fliegenden feindlichen Luftfahrzeug verfolgt,was tun Sie?" Antwort: Ich setze links Blinker und biege scharf nach rechts ab....


Gruß Arno
von Elgeba
Mi 24. Nov 2021, 19:06
Forum: Stammtisch
Thema: Wo ist der Sven?
Antworten: 53
Zugriffe: 1959

Re: Wo ist der Sven?

Sven, ich kenne Deine Beweggründe,auch wenn ich sie weder verstehe noch toleriere ist es Deine ureigenste Entscheidung.


Gruß Arno
von Elgeba
Mi 24. Nov 2021, 19:04
Forum: Stammtisch
Thema: UN-Weltklimabericht
Antworten: 1146
Zugriffe: 21874

Re: UN-Weltklimabericht

Das ist nicht nur Schwachsinn,das ist verbrecherisch und nur möglich,weil es korrupte Politiker gibt,siehe Bolsonaro und Konsorten.

Gruß Arno
von Elgeba
Mi 24. Nov 2021, 18:33
Forum: Corona-Themen
Thema: Eure Impfbereitschaft (Covid 19)
Antworten: 4485
Zugriffe: 160879

Re: Eure Impfbereitschaft (Covid 19)

Dann hoffe ich,dass es dazu kommen wird,und zwar möglichst bald.In unserem Land wird selbst in solchen Notfällen viel zuviel gequatscht und zu wenig gehandelt.

Gruß Arno
von Elgeba
Mi 24. Nov 2021, 18:13
Forum: Corona-Themen
Thema: Eure Impfbereitschaft (Covid 19)
Antworten: 4485
Zugriffe: 160879

Re: Eure Impfbereitschaft (Covid 19)

Jumper hat geschrieben: Di 23. Nov 2021, 20:04 ES WIRD DIE IMPFPFLICHT KOMMEN!!!
...das Grundgesetz wird diesbezüglich geändert.
Die bevorstehende Notlage der Nation lässt keine andere Wahl .
Richtig so!!!

Eine Änderung des Grundgesetzes bedarf einer Zweidrittelmehrheit im Bundestag,bei der Zerstrittenheit unserer Politiker bei denen Parteiengezänk und Postenschacherei wichtiger ist als andere wird es dazu nicht kommen.


Gruß Arno
von Elgeba
Mi 24. Nov 2021, 17:37
Forum: Schnelles Tellerbild
Thema: Was gibt es heute zu essen? Schnelles Tellerbild.
Antworten: 531
Zugriffe: 39864

Re: Was gibt es heute zu essen? Schnelles Tellerbild.

Seafood mit Kartoffelsalat


Gruß Arno
von Elgeba
Mi 24. Nov 2021, 12:05
Forum: Stammtisch
Thema: worüber könnt ihr lachen ? (Witze natürlich erlaubt)
Antworten: 666
Zugriffe: 43501

Re: worüber könnt ihr lachen ? (Witze natürlich erlaubt)

Es gab in den fünfziger Jahren in Dotzheim einen sehr bekannten und beliebten Bäcker namens Bossum.Er stellte einen neuen Azubi ein,der sehr diensteifrig war und ständig den eher behäbigen Herrn Bossum mit der Frage nervte ,was es jetzt tun solle.Irgendwann platzte dem Meister der Kragen und er brüllte den Lehrling an "Häng Deinen nackten Arsch zum Fenster raus",danach war der Lehrling verschwunden.Als der nach einer Stunde wieder auftauchte,fragte ihn der Meister, was er denn gemacht habe.Antwort:Sie haben doch gesagt,ich soll meinen nackten Arsch zum Fenster raushängen,das habe ich gemacht.Der Meister war entsetzt und fragte, was denn die vorbei gehenden Leute dazu gesagt hätten.Der Lehrling dazu: Die Leute haben guten Morgen Herr Bossum gesagt.....

Gruß Arno
von Elgeba
Mi 24. Nov 2021, 11:51
Forum: Die Basisfahrzeuge unserer Reisemobile
Thema: Laufleistung der Fahrzeuge
Antworten: 26
Zugriffe: 800

Re: Laufleistung der Fahrzeuge

Bürstner A 630 auf Peugeot J5 2,5 L TD Baujahr 1992,156568 km


Gruß Arno
von Elgeba
Mi 24. Nov 2021, 11:47
Forum: Stammtisch
Thema: worüber könnt ihr lachen ? (Witze natürlich erlaubt)
Antworten: 666
Zugriffe: 43501

Re: worüber könnt ihr lachen ? (Witze natürlich erlaubt)

Was ist die wichtigste Prüfung für die gehobene Beamtenlaufbahn? Eine Stunde aus dem Fenster auf eine dicht befahrene Straße sehen und sich nichts dabei denken.


Gruß Arno
von Elgeba
Mi 24. Nov 2021, 11:38
Forum: Corona-Themen
Thema: Eure Impfbereitschaft (Covid 19)
Antworten: 4485
Zugriffe: 160879

Re: Eure Impfbereitschaft (Covid 19)

Ich bin unbedingt für eine allgemeine Impfpflicht und die sollte auch mit allen Mitteln durchgesetzt werden,notfalls mit horrenden Geldstrafen ,Führerscheinentzug oder Beugehaft.Wenn diese Idioten es nicht begreifen muss man sie dazu zwingen,hier steht das Allgemeinwohl höher als die Befindlichkeiten einzelner Egoisten.Ungewöhnliche Situationen erfordern ungewöhnliche Maßnahmen nach dem Motto: Auf einen groben Klotz gehört ein grober Keil.

Gruß Arno
von Elgeba
Di 23. Nov 2021, 23:27
Forum: Planungen, Reiseberichte, Urlaubsgrüße und Live Berichte
Thema: Auf Montage/Außendienst mit dem Wohnmobil
Antworten: 15
Zugriffe: 470

Re: Auf Montage/Außendienst mit dem Wohnmobil

Ein Wohnmobil als Unterkunft im Zusammenhang mit der Arbeit wird nicht von allen Arbeitgebern als gut befunden.Seit 4 Jahren gibt es ein Deeskalationstraining,das alle Angehörigen des fahrenden Personals der DB absolvieren müssen.Dieses Training wurde von einer kleinen Gruppe aus Polizisten und Psychologen,und einem Fahrdienstleiter sowie mir als beratendem Fahrer entwickelt.Ich war dafür aus dem Fahrdienst gelöst und dieser Gruppe in Koblenz zugeteilt,Dauer der ganzen Sache war auf eine Woche berechnet.Da ich keine Lust hatte,jeden Tag um 0300h morgens aufzustehen,um mit dem PKW rechtzeitig in Wiesbaden zu sein um von dort mit dem Zug nach KO zu fahren,habe ich mein Wohnmobil benutzt,auf dem DB Gelände neben dem Schulungsgebäude geparkt und konnte von dort aus direkt zu meinen Kollegen kommen.Ein Vorgesetzter hatte das bemerkt und kam ziemlich pampig zu mir" Sie haben mit dem Zug hierherzukommen ,und nicht mit Ihrem Wohnmobil,es ist eine Frechheit hier auf dem Gelände zu parken,das ist kein Campingplatz."Antrag auf Reisekosten brauchen Sie gar nicht einzureichen,Sie sind Angehöriger DB und haben mit dem Zug zu fahren."Antwort von mir:Tun Sie mir einen Gefallen und scheren Sie sich schnell und unauffällig zum Teufel,ich kann Idioten nicht ausstehen.
Ich habe den für dieses Projekt zuständigen Projektleiter informiert ,der hat sich den Burschen vorgenommen,danach war der Fall erledigt.
So kann es gehen,wenn Sturheit und Ignoranz gesunden Menschenverstand verdrängen.

Gruß Arno
von Elgeba
Di 23. Nov 2021, 23:01
Forum: Planungen, Reiseberichte, Urlaubsgrüße und Live Berichte
Thema: Silvester, im WoMo oder zuhause
Antworten: 64
Zugriffe: 1782

Re: Silvester, im WoMo oder zuhause

Ich werde mit einigen meiner Nachbarn feiern,aber ohne Knallerei.


Gruß Arno
von Elgeba
Di 23. Nov 2021, 22:52
Forum: Stammtisch
Thema: Elbfähre
Antworten: 27
Zugriffe: 1505

Re: Elbfähre

Ist wirklich jammerschade,war nicht nur eine gute Alternative zu den Staus am Elbtunnel ,sondern man konnte unterwegs auch noch die Seehunde auf Medemsand beobachten.


Gruß Arno
von Elgeba
Di 23. Nov 2021, 22:49
Forum: Corona-Themen
Thema: Eure Impfbereitschaft (Covid 19)
Antworten: 4485
Zugriffe: 160879

Re: Eure Impfbereitschaft (Covid 19)

Ich finde es einfach zum k....dass unsere famosen Politiker immer hinterherhinken,anstatt in die Offensive zu gehen.Da wird der Rat von Wissenschaftlern ignoriert und das Leben von vielen Menschen aufs Spiel gesetzt ohne dass diesen Pfeifen Einhalt geboten wird.Wenn ich mit dem Auto jemand anfahre und verletze oder gar töte,bin ich dran,wenn diese Typen tausende von Menschenleben durch Ignoranz opfern ist das in Ordnung,hier stimmt doch grundlegend was nicht und sollte schleunigst geändert werden.


Gruß Arno
von Elgeba
Mo 22. Nov 2021, 18:52
Forum: Pflege und Service von Wohnmobilen.
Thema: Pickerl entfernen
Antworten: 68
Zugriffe: 1312

Re: Pickerl entfernen

Meinst Du?

Gruß Arno
von Elgeba
Mo 22. Nov 2021, 18:40
Forum: Pflege und Service von Wohnmobilen.
Thema: Pickerl entfernen
Antworten: 68
Zugriffe: 1312

Re: Pickerl entfernen

Danke, Bernd
Was würden wir nur ohne Deine so reichlich fließenden Beiträge machen?



Gruß Arno
von Elgeba
Mo 22. Nov 2021, 18:19
Forum: Andere Hobbys
Thema: Was macht ihr gerade?
Antworten: 699
Zugriffe: 29727

Re: Was macht ihr gerade?

Ich habe gerade meinen SUV aus der Werkstatt geholt,Bodengruppe fing an zu rosten,mit Trockeneis abgestrahlt und dann neu mit Unterbodenwachs gestrichen,sieht aus wie neu.


Gruß Arno
von Elgeba
Mo 22. Nov 2021, 18:02
Forum: Pflege und Service von Wohnmobilen.
Thema: Pickerl entfernen
Antworten: 68
Zugriffe: 1312

Re: Pickerl entfernen

Ob man die Dinger mit Löwensenf abbekommt?Fragen über Fragen


Gruß Arno
von Elgeba
Mo 22. Nov 2021, 18:00
Forum: Fragen, Anregungen und Diskussionen zum Forum
Thema: RMT hat Geburtstag
Antworten: 21
Zugriffe: 500

Re: RMT hat Geburtstag

Jetzt kann ich gratulieren,es ist 17.58h.Macht weiter so,ist ein Superforum.


Gruß Arno *THUMBS UP*
von Elgeba
Mo 22. Nov 2021, 00:15
Forum: Reisen unter Bedingungen der Pandemie
Thema: Reisen unter Bedingungen der Pandemie
Antworten: 3566
Zugriffe: 200083

Re: Reisen unter Bedingungen der Pandemie

Da hilft bestimmt der Staat,ich habe vorhin im TV gesehen,was auf der Reeperbahn los ist,man könnte wirklich meinen,diese feierwütigen Idioten haben noch nie was von Corona gehört.Das Feuerwerksverbot wäre nicht schlecht,diese dämliche Böllerei muss nun wirklich nicht sein.



Gruß Arno :kgw
von Elgeba
Mo 22. Nov 2021, 00:11
Forum: Pflege und Service von Wohnmobilen.
Thema: Pickerl entfernen
Antworten: 68
Zugriffe: 1312

Re: Pickerl entfernen

Bei den derzeitigen Lieferfristen?Viel Spaß.


Gruß Arno :Ironie:
von Elgeba
So 21. Nov 2021, 18:12
Forum: Pflege und Service von Wohnmobilen.
Thema: Pickerl entfernen
Antworten: 68
Zugriffe: 1312

Re: Pickerl entfernen

Erstens war ich bei der Bundeswehr und nicht bei der Wehrmacht,zweitens hat der Batteriechef nichts mit Akkus zu tun.Bei der Artillerie spricht man nicht von einer Kompanie ,sondern von einer Batterie (16 Geschütze).Klar?Wenn Dir nichts Besseres einfällt als solcher Schwachsinn,lass doch einfach die Griffel von der Tastatur.


Gruß Arno
von Elgeba
So 21. Nov 2021, 17:54
Forum: Pflege und Service von Wohnmobilen.
Thema: Pickerl entfernen
Antworten: 68
Zugriffe: 1312

Re: Pickerl entfernen

Hallo, Uwe
Nein,gibt es nicht,ich habe auch nur leise gesungen,Vorsichtsmaßnahme,mein Batteriechef bei der BW hat mal behauptet,ich könnte mit meinem Gesang Häuser und Brücken zum Einsturz bringen,aber der Typ war ein Kunstbanause.

Gruß Arno
von Elgeba
So 21. Nov 2021, 17:34
Forum: Schnelles Tellerbild
Thema: Was gibt es heute zu essen? Schnelles Tellerbild.
Antworten: 531
Zugriffe: 39864

Re: Was gibt es heute zu essen? Schnelles Tellerbild.

Heute gab es Jägernudeln


Gruß Arno
jägernudeln 003.JPG
von Elgeba
So 21. Nov 2021, 17:24
Forum: Pflege und Service von Wohnmobilen.
Thema: Pickerl entfernen
Antworten: 68
Zugriffe: 1312

Re: Pickerl entfernen

Ich habe die Dinger mit Spiritus getränkt und dann fluchend und unter absingen schmutziger Lieder mit dem Spachtel herunter gekratzt.Danach noch die restliche Schmiere mit Spiritus und Zewa abgewischt,fertig.


Gruß Arno
von Elgeba
So 21. Nov 2021, 11:15
Forum: Planungen, Reiseberichte, Urlaubsgrüße und Live Berichte
Thema: Weihnachtsmärkte mit dem Wohnmobil
Antworten: 111
Zugriffe: 2470

Re: Weihnachtsmärkte mit dem Wohnmobil

Ich war damals nicht mit dem Womo unterwegs,ich hatte eine Gruppe mit einem Reisebus dorthin gebracht,nach dem Absetzen der Gruppe musste ich wie alle anderen Fahrer auch raus nach Langwasser,keine Toiletten,nichts.Ich habe dann mit 3 Kollegen ein Taxi genommen um den Weihnachtsmarkt zu sehen,dieses Geschiebe und Gedrängel,nein danke.Ich war wirklich froh,als es gegen 20 h wieder auf die Autobahn ging,später habe ich diese Tour abgelehnt.

Gruß Arno
von Elgeba
So 21. Nov 2021, 01:20
Forum: Stammtisch
Thema: worüber könnt ihr lachen ? (Witze natürlich erlaubt)
Antworten: 666
Zugriffe: 43501

Re: worüber könnt ihr lachen ? (Witze natürlich erlaubt)

Zwei Beamte gehen in ihrem Gebäude einen Flur entlang.Plötzlich bleibt einer stehen,dreht sich um und zertritt eine Schnecke,die den Flur entlang kriecht.Sein Kollege fragt ihn ,warum er die Schnecke zertreten habe und erhält die Antwort: Das Biest verfolgt mich schon den ganzen Tag.


Gruß Arno
von Elgeba
So 21. Nov 2021, 00:46
Forum: Mein Wohnmobil, Reisemobil, Kastenwagen
Thema: Das erste "richtige" Reisemobil
Antworten: 12
Zugriffe: 536

Re: Das erste "richtige" Reisemobil

Mein erstes Reisemobil war ein VW Camper, MCS Ausbau,Aufstelldach,Unterflurtanks für Diesel und Abwasser,Rammschutz vergittert bis rauf zur Windschutzscheibe,zweites Reserverad auf Heckträger,hochgelegt,Ranchofahrwerk,Luftansaugung mit Zyklonvorfilter am Dach,Auspuff bis zum Dach hochgelegt,Unterbodenpanzerung an Tank und Ölwanne.Mit diesem Fahrzeug war ich in Nordafrika unterwegs und zweimal auf Island.Aber man wird nicht jünger und so habe ich das Auto nach 12 Jahren verkauft und bin auf mein jetziges Wohnmobil umgestiegen,ich fahre den alten Dampfer jetzt seit 18 Jahren und habe nicht vor,umzusteigen.

Gruß Arno
von Elgeba
So 21. Nov 2021, 00:36
Forum: Stammtisch
Thema: worüber könnt ihr lachen ? (Witze natürlich erlaubt)
Antworten: 666
Zugriffe: 43501

Re: worüber könnt ihr lachen ? (Witze natürlich erlaubt)

Wie versenkt man ein ostfriesisches U-Boot? Ganz einfach: Runtertauchen und anklopfen,einer macht immer auf.


Gruß Arno
von Elgeba
So 21. Nov 2021, 00:28
Forum: Corona-Themen
Thema: Eure Impfbereitschaft (Covid 19)
Antworten: 4485
Zugriffe: 160879

Re: Eure Impfbereitschaft (Covid 19)

Hier bei uns wird gerade in einer Halle mitten in der Stadt in aller Eile ein Impfzentrum eingerichtet,nach dem es vor 14 Tagen geschlossen und abgebaut worden war,man könnte darüber lachen,wenn es nicht so traurig wäre.


Gruß Arno
von Elgeba
Sa 20. Nov 2021, 11:30
Forum: Planungen, Reiseberichte, Urlaubsgrüße und Live Berichte
Thema: Ich bin gerade in....
Antworten: 103
Zugriffe: 3336

Re: Ich bin gerade in....

Ich bin zu Hause,werde anschließend die Toilettencassette wieder ins Womo bringen.Vorgestern habe ich die mit 10 L Wasser und Danklorix gereinigt,dann trocknen lassen und werde die beweglichen Teile nachher mit Silikonspray behandeln,die Gummiteile mit AmorAll.Muss auch mal sein,die nächste Saison kommt bestimmt,fragt sich nur wie.....

Gruß Arno