Truma-Heizung per APP steuerbar

Ihr habt euer Wohnmobil selbst verbessert oder Zubehör selbst gebaut? Erzählt uns davon.
Antworten
UliWinkler
Beiträge: 8
Registriert: Sa 27. Mär 2021, 14:51

Truma-Heizung per APP steuerbar

Beitrag von UliWinkler »

Die Heizung im WoMo ist schon ein schönes Gerät, zumal es schön warm macht und zusätzlich
bei unserer auch das warme Wasser liefert.
Per Truma-Bedienpanel kann ja alles geschaltet werden incl. Klimaanlage (hierfür haben wir eine
Fernbedienung), leider fehlt eine Steuerung per Handy-APP, um die ganze Sache bedienerfreundlicher
zu machen. Um die Heizung APP-Steuerbar zu machen, wird die INET-Box des Herstellers benötigt,
die sehr teuer ist, eine SIM-Karte benötigt und aus veralteter Technik besteht. In Zeiten von Internet,
WLAN und Smartphone sollte doch etwas schickeres und zumindest günstigeres möglich sein.
Da ich soviel Geld nicht ausgeben will und bei mir Beruf und Hobby zusammenfallen, habe ich eine
einfache Steuerung der Heizung gebaut.

Folgende Steuerungen sind möglich:
  • 1. Im ausgeschalteten Zustand läuft die Heizung ganz normal wie immer.
    2. Wird das Modul eingeschaltet, übernimmt das Modul die Steuerung und gaukelt der Truma-Heizung
    einen Sensor vor.
    3. Wird der manuelle Modus aktiviert, läuft bis zum Auschalten die Heizung mit einer vorgegebenen
    Temperatur.
    4. Wird der Zeitschaltmodus aktiviert, läuft die Heizung in einen Tages- und Nachtmodus mit ein-
    stellbaren Uhrzeiten und Temperaturen.
Zusätzlich kann ein Logging der Uhrzeiten und Temperaturen vorgenommen werden. Das Logging
erfolgt auf eine SD-Karte.
IMG_20210324_184552.jpg
08-ESP8266-Truma-Hugo-SDCARD.png
Benutzeravatar
biauwe
Beiträge: 1036
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 09:41
Wohnort: Werne
Kontaktdaten:

Re: Truma-Heizung per APP steuerbar

Beitrag von biauwe »

Wie und wo muß was angeschlossen werden?
Welche Platinenversion?
Ich steuer die Zeizung über Fensterkontakt und Zeitschaltuhrkontakt, Sonoff/Evelink.
Gruß Uwe

Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 Wp, 442Ah LiFeYPO4 Akku, https://www.unki2010.de , fast völlig autark

Bild
UliWinkler
Beiträge: 8
Registriert: Sa 27. Mär 2021, 14:51

Re: Truma-Heizung per APP steuerbar

Beitrag von UliWinkler »

Die Steuerung ist eine reine Eigenentwicklung, auch die Platine.

Was, wie und wo etwas angeschlossen wird, ist im Schaltplan ersichtlich.
Die Programmierung eines ESP8266 wird mit der Arduino-IDE durchgeführt.
Für die APP wird B4A (Basic for Android, Freeware) benötigt. Soll die APP
auf IOS laufen, wird B4I benötigt (Diese Software ist dann kostenpflichtig).

Und natürlich Programmiererfahrung und Erfahrung in der Herstellung von
Platinen.

Gruß Uli
Benutzeravatar
biauwe
Beiträge: 1036
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 09:41
Wohnort: Werne
Kontaktdaten:

Re: Truma-Heizung per APP steuerbar

Beitrag von biauwe »

UliWinkler hat geschrieben: Mo 29. Mär 2021, 09:46 Und natürlich Programmiererfahrung und Erfahrung in der Herstellung von
Platinen.

Gruß Uli
Uli,

danke für die Antwort.
Das war auch damals der Grund, warum ich mich für Sonoff entschieden habe.
Die Hardware ist ja gleich und ich musste nur die richtigen Pin`s finden.
Keine Programmierbarkeit usw.
Gruß Uwe

Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 Wp, 442Ah LiFeYPO4 Akku, https://www.unki2010.de , fast völlig autark

Bild
Antworten