Achse für Dometic Toilettenkassette

Ihr habt euer Wohnmobil selbst verbessert oder Zubehör selbst gebaut? Erzählt uns davon.
Antworten
Benutzeravatar
DerTobi1978
Beiträge: 626
Registriert: Mi 2. Dez 2020, 05:18
Wohnort: Alpen
Kontaktdaten:

Achse für Dometic Toilettenkassette

Beitrag von DerTobi1978 »

Wir haben in unserem WoMo ne Dometic Toilette verbaut. An der Kassette sind für den Transport zwei einfache Kunststoffräder durch "einklipsen" montiert. Diese sind uns bei einem der ersten Transporte herausgebrochen. Haben auf Garantie eine neue Kassette bekommen und durften die alte behalten. :-)

Ich habe beide Kassetten nun wie folgt modifiziert:

Die Räder sind mittels Schraube auf eine Hülse montiert, die als "Achse" fungiert. Diese Schrauben habe ich entfernt und die vorhandenen Löcher auf 5mm aufgebohrt. Dann habe ich eine 4mm Gewindestange entsprechend abgelängt, durch beide Räder geschoben und beidseitig mit Hütchenmuttern und loctite (Silikon tut es vermutlich auch) befestigt.

Jetzt habe ich zwei schöne Kassetten mit stabiler Achse.
Beste Grüße vom Niederrhein

Der Tobi

unterwegs mit Knaus LiveWave 700MEG 2020, 4400kg, 160 PS und Sack und Pack. :-)
Antworten