Diesen Winter in D verbringen? Wer fährt in den Süden?

Alles was nicht in die anderen Reise Rubriken zu passen scheint.
Benutzeravatar
Snowpark
Beiträge: 2184
Registriert: Do 26. Nov 2020, 22:19

Diesen Winter in D verbringen? Wer fährt in den Süden?

Beitrag von Snowpark »

Angesicht dem bevorstehenden Winter in Deutschland, mit allen bisherigen unangenehmen Vorhersagen, Gas, Sprit, Öl, Strom-Preise, alles wird/ist teuer.
Kalt wird es auch, im Gegensatz zum Süden.

Wer von Euch, hat vor, den Winter im Süden zu verbringen?
Liebe Grüße *HI*
Snowpark
Benutzeravatar
Cybersoft
Beiträge: 1161
Registriert: Mi 30. Dez 2020, 19:14

Re: Diesen Winter in D verbringen? Wer fährt in den Süden?

Beitrag von Cybersoft »

Wir sind in ca. 14 Tagen weg, aber nicht wegen der Energiekriese, sondern weil wir es können.
Bild

---------------------------------- Spritmonitor ----------------------------------
Benutzeravatar
Snowpark
Beiträge: 2184
Registriert: Do 26. Nov 2020, 22:19

Re: Diesen Winter in D verbringen? Wer fährt in den Süden?

Beitrag von Snowpark »

Cybersoft hat geschrieben: So 25. Sep 2022, 22:33
Wir sind in ca. 14 Tagen weg, aber nicht wegen der Energiekriese, sondern weil wir es können.
Ich auch :mrgreen:
Liebe Grüße *HI*
Snowpark
Benutzeravatar
Snowpark
Beiträge: 2184
Registriert: Do 26. Nov 2020, 22:19

Re: Diesen Winter in D verbringen? Wer fährt in den Süden?

Beitrag von Snowpark »

Ich fahre gemütlich bis Portugal. ;-)
Liebe Grüße *HI*
Snowpark
Benutzeravatar
Cybersoft
Beiträge: 1161
Registriert: Mi 30. Dez 2020, 19:14

Re: Diesen Winter in D verbringen? Wer fährt in den Süden?

Beitrag von Cybersoft »

Wir auch. Mal sehen ob Atlantik oder Mittelmeer. Wir machen das wetterabhängig.
Heute haben wir die Variante Atlantik bis Spanien und dann quer rüber ans Mittelmeer angeschaut.
Bild

---------------------------------- Spritmonitor ----------------------------------
Benutzeravatar
Capricorn
Beiträge: 1890
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 07:22
Wohnort: Bodensee

Re: Diesen Winter in D verbringen? Wer fährt in den Süden?

Beitrag von Capricorn »

Bin zwar aus der Schweiz, aber das Thema betrifft uns (fast) gleichermassen....

Persönlich wäre ich bereit, in den Süden zu "flüchten" und mal was ganz anderes zu machen als gewohnt. Ich befürchte aber, dass meine Familie - allen voran Herzdame - Protest einlegen würden.

Immerhin haben wir mit -2- Wohnsitzen Alternativen bezüglich Heizung und Strom. Schau'n wer mal.
Klug zu reden ist schon schwer, klug zu schweigen noch viel mehr......

herzliche Grüsse und euch allen allzeit gute Fahrt

Adrian

Bild
Schaschel
Beiträge: 118
Registriert: Mo 25. Jan 2021, 12:52

Re: Diesen Winter in D verbringen? Wer fährt in den Süden?

Beitrag von Schaschel »

Wir haben noch nicht im Süden überwintert. Was wir uns allerdings vorgenommen haben ist nächstes Jahr auf der Isle of Man zu "übersommern" (2 Monate), wir mögen die Hitze hier zu dieser Zeit nicht wirklich. Auf der Insel ist es kühler.
Gehabt Euch wohl !

...wohlgelaunt unterwegs mit Carthago C- Line 8-)
Benutzeravatar
Rollinghome
Beiträge: 416
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 08:13
Wohnort: Freiburg

Re: Diesen Winter in D verbringen? Wer fährt in den Süden?

Beitrag von Rollinghome »

Wir kurieren noch die Nachwirkungen einer Corona Erkrankung aus und machen uns dann auf den Weg zu unserer 7. Überwinterung im Süden. Bis Ende April treiben wir uns in Spanien und Portugal gegen den Uhrzeigersinn rum. Nächstes Jahr überwintern wir wohl wieder in Griechenland.
Grüßle aus .... wo immer ich grad bin 8-)
HaPe
"Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten" *JOKINGLY* Dieter Nuhr
saxe
Beiträge: 253
Registriert: Do 15. Apr 2021, 19:39

Re: Diesen Winter in D verbringen? Wer fährt in den Süden?

Beitrag von saxe »

Rollinghome hat geschrieben: Mo 26. Sep 2022, 09:02
Wir kurieren noch die Nachwirkungen einer Corona Erkrankung aus und machen uns dann auf den Weg zu unserer 7. Überwinterung im Süden. Bis Ende April treiben wir uns in Spanien und Portugal gegen den Uhrzeigersinn rum. Nächstes Jahr überwintern wir wohl wieder in Griechenland.
Servus

Griechenland würde meiner Frau auch gefallen.

Wenn es nicht zu viel Schreiberei für dich ist.....würdest du bitte kurz den Unterschied zwischen Spanien-Portugal und Griechenland im Winter schreiben.
Wir haben sowas noch nie gemacht, aber seit 2022 sind wir zwei Rentner.

Danke, und Grüße
Benutzeravatar
cb_swa
Beiträge: 26
Registriert: Fr 1. Jul 2022, 18:22
Wohnort: SWA

Re: Diesen Winter in D verbringen? Wer fährt in den Süden?

Beitrag von cb_swa »

Snowpark hat geschrieben: So 25. Sep 2022, 21:33
Angesicht dem bevorstehenden Winter in Deutschland, mit allen bisherigen unangenehmen Vorhersagen, Gas, Sprit, Öl, Strom-Preise, alles wird/ist teuer.
Kalt wird es auch, im Gegensatz zum Süden.

Wer von Euch, hat vor, den Winter im Süden zu verbringen?
Planen seit unserer "Generalprobe" Feb/März diesen Jahres eine mehrmonatige Überwinterung in Spanien, genaue/s Ziel/e noch nicht klar außer den ersten Anlaufpunkten.
Aktuelle Situation hat damit aber nur am Rande zu tun.

Hasta la vista
Carsten
Benutzeravatar
hwhenke
Beiträge: 135
Registriert: Sa 19. Feb 2022, 11:13

Re: Diesen Winter in D verbringen? Wer fährt in den Süden?

Beitrag von hwhenke »

Hallo,
Wir fahren in einer Woche nach Süden bis Marokko um den Sommer zu verlängern. Unsere Erfahrung bezüglich Überwintern ist - Im Januar Februar ist es auch im Süden recht kalt und das Wohnmobil/Reisemobil kann dann schon etwas eng werden.....
Und die Plätze an der Küste werden dann unangenehm Voll und das muß man mögen. Wir wollen das nicht. Selbst in Marokko standen dann schon in Tiznit die Mobile vor dem Campingplatz auf dem Bordstein......
Aus diesen Gründen fahren wir Anfang Januar wieder zurück und erst im April wieder nach Süden.
LG Horst
Meine Enkel sind goldiger als Deine 8-) Fahrzeug; MLT580 MB419 4X4
Benutzeravatar
Cybersoft
Beiträge: 1161
Registriert: Mi 30. Dez 2020, 19:14

Re: Diesen Winter in D verbringen? Wer fährt in den Süden?

Beitrag von Cybersoft »

Im Januar/Februar beginnt der Winter in Deutschland doch erst ... brrrrr
Bild

---------------------------------- Spritmonitor ----------------------------------
Benutzeravatar
Rollinghome
Beiträge: 416
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 08:13
Wohnort: Freiburg

Re: Diesen Winter in D verbringen? Wer fährt in den Süden?

Beitrag von Rollinghome »

saxe hat geschrieben: Mo 26. Sep 2022, 11:37
Wenn es nicht zu viel Schreiberei für dich ist.....würdest du bitte kurz den Unterschied zwischen Spanien-Portugal und Griechenland im Winter schreiben.
Hallo Franzl (Cooler Name)
Gerne möchte ich dir antworten, ich kann natürlich nur für uns und unser Reiseverhalten sprechen. Wir sind nicht die typischen Überwinterer, die sich einen oder mehrere Campingplätze im voraus buchen und Wochen oder sogar Monate dort verbringen. Wir haben außer Fährpassagen nach Griechenland noch nie was vorgebucht. Wir überwintern in Etappen von 30-50 km auf Freistehplätzen oder Wohnmobilstellplätzen. Campingplätze überlassen wir gerne den Langzeitstehern, wir bleiben etwa 1-3 Tage auf den Etappenplätzen, dann wirds uns zu öde. Wenn alles passt kanns auch mal ne Woche sein (z.B. an Weihnachten)
Auf der iberischen Halbinsel haben wir 4 Winter verbracht und sind außerhalb der Küstenregionen immer noch von Land und Leuten begeistert. Tolle Landschaften und herrliche, pittoreske Orte fesseln uns nach wie vor. Dazu kommt eine herausragende Infrastruktur für Wohnmobilisten mit fairen Preisen.
Griechenland ist da spezieller, von den Temperaturen im Süden der Peloponnes ähnlich Spanien und Portugal. Dort gibt es auch einige CP für Überwinterer. Stellplätze sind rar, dafür gibt es zahlreiche Freistehplätze. Wenn ihr windresistend seid wäre auch Kreta eine Alternative. Man muss Hellas halt mögen, ich bin da kein Maßstab, durch über 20 Jahresurlaube mit dem Womo in ganz Griechenland während meines Arbeitslebens, bin ich doch vorbelastet und Griechenland-affin.
Grüßle aus .... wo immer ich grad bin 8-)
HaPe
"Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten" *JOKINGLY* Dieter Nuhr
saxe
Beiträge: 253
Registriert: Do 15. Apr 2021, 19:39

Re: Diesen Winter in D verbringen? Wer fährt in den Süden?

Beitrag von saxe »

Servus

Meine Frau liebt den Wind, und ich gehe immer noch gerne Kitesurfen, wenn es nicht zuu kalt ist.
Das mit Kreta hört sich gut an, zumal wir Jemand kennen der dort eine Fewo hat, und manchmal selber dort ist.
Ganz ehrlich, sind mir die Griechen auch sympatischer wie Spanier, die mich mit ihrer extrem schnellen Sprache manchmal richtig nerven.
Die Pelepones haben wir im Frühjahr bissl kennengelernt, Finikounda etc...war schön dort
Na dann schaun ma moi, wo wir landen...

Danke nochmal, und grüße an Alle
Benutzeravatar
Mexi
Beiträge: 105
Registriert: Mo 20. Dez 2021, 09:27
Wohnort: Landkreis Bamberg

Re: Diesen Winter in D verbringen? Wer fährt in den Süden?

Beitrag von Mexi »

Hallo
Wir fahren am 4. Oktober los. Es geht nach Spanien. Dort treiben wir uns dann flexibel rum, wo es uns gefällt und das Wetter passt. Vermutlich im Bereich von Andalusien.
Am 19. Dezember geht es dann von Alicante mit dem Flugzeug zurück nach Nürnberg.
Das WoMo lassen wir auf dem Platz bei Royal Parking in Flughafennähe stehen.
Am 6. Februar fliegen wir wieder nach Alicante und dann geht es mit dem WoMo weiter. Andalusien über die Atlantikküste Portugals wieder rauf. Zeitraum vermutlich bis Ende April/ Anfang Mai. Wir sind zeitlich ungebunden und daher flexibel.
Viva La Vida!
Luxman
Beiträge: 4409
Registriert: So 11. Apr 2021, 06:32
Wohnort: El Dorado Hills CA

Re: Diesen Winter in D verbringen? Wer fährt in den Süden?

Beitrag von Luxman »

Mexi hat geschrieben: Sa 1. Okt 2022, 05:16
Das WoMo lassen wir auf dem Platz bei Royal Parking in Flughafennähe stehen.
Mutig, würde ich nicht übers Herz bringen mit unserem Reisedrachen.

Beste Gruesse Bernd
Anon10
Beiträge: 296
Registriert: Do 9. Dez 2021, 08:39

Re: Diesen Winter in D verbringen? Wer fährt in den Süden?

Beitrag von Anon10 »

So in der Art habe ich es vor, wenn ich mal nicht mehr arbeiten muss. Da das aber noch in (immerhin greifbarer) Zukunft liegt, bleibt mir erst mal nur, davon zu träumen und virtuell mitzufahren 8-)
Benutzeravatar
wu-tour
Beiträge: 318
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 11:02
Wohnort: stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Diesen Winter in D verbringen? Wer fährt in den Süden?

Beitrag von wu-tour »

wir sind schon ein paar wochen auf sardinien. wir haben uns dann im november eine fähre von hier nach barcelona gebucht und wiederum 2 wochen später eine fähre auf die kanaren. wir waren noch nie auf einer der inseln und werden diese dann mit inselhopping in den gut möglichen 6monaten erkunden. dann geht es irgendwann mitte nächsten jahres wieder nach 🇩🇪und dann?
🤗 hasta luego
wu (= wolfgang & ulrike)

www.wu-tour.de
Benutzeravatar
Capricorn
Beiträge: 1890
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 07:22
Wohnort: Bodensee

Re: Diesen Winter in D verbringen? Wer fährt in den Süden?

Beitrag von Capricorn »

Mexi hat geschrieben: Sa 1. Okt 2022, 05:16
Hallo
Wir fahren am 4. Oktober los. Es geht nach Spanien. Dort treiben wir uns dann flexibel rum, wo es uns gefällt und das Wetter passt. Vermutlich im Bereich von Andalusien.
Am 19. Dezember geht es dann von Alicante mit dem Flugzeug zurück nach Nürnberg.
Das WoMo lassen wir auf dem Platz bei Royal Parking in Flughafennähe stehen.
Am 6. Februar fliegen wir wieder nach Alicante und dann geht es mit dem WoMo weiter. Andalusien über die Atlantikküste Portugals wieder rauf. Zeitraum vermutlich bis Ende April/ Anfang Mai. Wir sind zeitlich ungebunden und daher flexibel.
Ihr macht das richtig - last's euch gut gehen und passt auf euch auf !
Klug zu reden ist schon schwer, klug zu schweigen noch viel mehr......

herzliche Grüsse und euch allen allzeit gute Fahrt

Adrian

Bild
Benutzeravatar
Snowpark
Beiträge: 2184
Registriert: Do 26. Nov 2020, 22:19

Re: Diesen Winter in D verbringen? Wer fährt in den Süden?

Beitrag von Snowpark »

War schon wer von euch zum Überwintern in Kroatien?
Da war ich noch nie.
CP/SP Öffnungszeiten, Wetter, Temperaturen....
Ich überlege gerade, ob es eine Alternative zu Spanien/Portugal wäre.
Liebe Grüße *HI*
Snowpark
Dieselreiter
Beiträge: 671
Registriert: Do 3. Dez 2020, 13:06

Re: Diesen Winter in D verbringen? Wer fährt in den Süden?

Beitrag von Dieselreiter »

Snowpark hat geschrieben: So 2. Okt 2022, 20:08
War schon wer von euch zum Überwintern in Kroatien?
Kann ich mir schwer vorstellen, Ende Sep. / Anfang Oktober lassen alle CP die Rollläden runter. Auch auf den CP mit Dauergästen gibt es glaub ich höchstens Notbetrieb, jedenfalls habe ich noch keinen Platz mit Winterbetrieb entdeckt, kann mich aber auch irren. In Kroatien hat das kontinentale Klima schon einen starken Einfluss, da sind die Temperaturen nicht wirklich höher als bei uns. Und mieses Wetter ist auch am Meer mies, in der dritten Septemberwoche haben wir in Rovinj schon ziemlich gefroren, da musste sogar die Heizung ran.

Ähnlich ist es in Griechenland, wir haben Ende September schon den teilweisen Shutdown erlebt auf den CP. Was uns sehr verwundert hat, weil um die Zeit ist da noch echt schönes Wetter, wärmer jedenfalls als in HR. Die Griechen sind nicht wirklich auf Arbeit in der kalten Jahreszeit eingestellt, die Spanier sind schon viel früher auf diesen Zug aufgesprungen. Dort sind die CP dem Vernehmen nach im Winter total "in deutscher Hand".
Grüße Peter, unterwegs auf Carado T334

"Da streiten sich die Leut herum, oft um den Wert des Glücks,
der eine heißt den andern dumm, am End weiß keiner nix."

(Hobellied von Ferdinand Raimund anno 1834, bevor es Foren gab - a g'scheiter Mann)
Benutzeravatar
AndiEh
Beiträge: 5111
Registriert: Di 24. Nov 2020, 20:19
Wohnort: Erlangen

Re: Diesen Winter in D verbringen? Wer fährt in den Süden?

Beitrag von AndiEh »

Das hatte ich auch so im Kopf, Peter.

Hier mal eine Seite mit Klimawerten für Kroatien. KLICK

Und hier Klimatabellen für Spanien: Klick

Gruß
Andi
Bild
Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019 4t Jetzt reisen.....nicht später
Antworten zu Fragen, wie das Forum funktioniert gibt es HIER
Duo+Mobil
Beiträge: 33
Registriert: Sa 6. Feb 2021, 13:22

Re: Diesen Winter in D verbringen? Wer fährt in den Süden?

Beitrag von Duo+Mobil »

In Mali lisinji hat ein Platz das ganze Jahr geöffnet mit Sonderpreisen im Winter, aber es ist dort auch relativ kalt.
oldi45
Beiträge: 676
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 10:49
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Diesen Winter in D verbringen? Wer fährt in den Süden?

Beitrag von oldi45 »

Snowpark hat geschrieben: So 2. Okt 2022, 20:08
War schon wer von euch zum Überwintern in Kroatien?
Da war ich noch nie.
CP/SP Öffnungszeiten, Wetter, Temperaturen....
Ich überlege gerade, ob es eine Alternative zu Spanien/Portugal wäre.
Komme gerade von der Rückreise aus Griechenland durch Kroatien. Wollte mal die Strandregionen kennen lernen.
Überhaupt kein Vergleich zu Spanien oder Portugal. (meine unbedeutende Meinung)
Es gibt so gut wie keine SP. Die Küstenregionen, außer im Norden, sind sehr eng und die CP zwischen Straße und Wasser (meist Stein/Kies-Strand) waren jetzt noch oft voll, obwohl die Preise mich schon überrascht haben. Ein Platz wollte (Beton, enge Plätze) 58€ haben. Trotz dieses Preises waren nur 3 Plätz frei. Wir sind weiter gefahren. In Kroatien sieht man auch überwiegend Kastenwagen, was sehr vernünftig ist. Wir mit unseren 8m hatten da schon Probleme.
Wenn man von Griechenland kommt, ist man auch etwas enttäuscht über die Gastronomie und die Freundlichkeit. Wir waren jetzt 2 Wochen in Kroatien. Damit ist es für uns abgehakt.
Gruß Hajo
Luxman
Beiträge: 4409
Registriert: So 11. Apr 2021, 06:32
Wohnort: El Dorado Hills CA

Re: Diesen Winter in D verbringen? Wer fährt in den Süden?

Beitrag von Luxman »

oldi45 hat geschrieben: Do 6. Okt 2022, 10:52
Wir waren jetzt 2 Wochen in Kroatien. Damit ist es für uns abgehakt.
Ein Freund von mir war vor kurzem dort unterwegs und hat uns unterwegs Handyvideos geschickt.
Uns fiel nur auf das auf jedem Video die Küstenstraße die wohl dahinter läuft immer sehr deutlich zu hören war.

Das alleine wäre für uns Knockout.

Beste Gruesse Bernd
Antworten

Zurück zu „Sonstiges zum Reisen“