Was macht ihr gerade?

Es gibt auch noch anderes neben dem Wohnmobil..... Hier kann alles rein, mit dem ihr euch neben dem Wohnmobil so beschäftigt.
Benutzeravatar
Capricorn
Beiträge: 1894
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 07:22
Wohnort: Bodensee

Re: Was macht ihr gerade?

Beitrag von Capricorn »

Vielen herzlichen Dank euch allen für die guten Wünsche.

Bin echt gut "getragen" von Familie, Freunden und Bekannten und auch von euch hier im Forum - DANKE herzlich auch für alle PN. Hatte gestern viel zu schreiben und zu telefonieren und war schon um 18.00h fix und fertig und hab mich auf's Ohr gelegt.... dafür bin ich heute früh vermutlich als Erster aufgestanden *THUMBS UP*

Stell grad fest, dass mir zwei Töpfe vom Sturm umgeworfen wurden - normalerweise freu ich mich, wenn's so kracht - das wär dann Surf-Wetter... aber nun... schon aus dem Bett steigen ist eine sportliche Anstrengung - beim Wasserbett gibt alles nach und es gibt nicht wie im Krankenhaus den ollen Ring wo man sich dran hochziehen kann.... der Bauch spannt schon noch krass....
Klug zu reden ist schon schwer, klug zu schweigen noch viel mehr......

herzliche Grüsse und euch allen allzeit gute Fahrt

Adrian

Bild
Benutzeravatar
Nikolena
Beiträge: 2353
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 13:45
Wohnort: Siegen

Re: Was macht ihr gerade?

Beitrag von Nikolena »

Gute Besserung !
Es grüßt der Wolfgang :-)

Malibu DB 600 Charming GT.....

Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !
ivalo
Beiträge: 416
Registriert: Do 26. Nov 2020, 21:46
Wohnort: CH Region Basel

Re: Was macht ihr gerade?

Beitrag von ivalo »

Capricorn hat geschrieben: Mo 21. Nov 2022, 05:14
... und es gibt nicht wie im Krankenhaus den ollen Ring wo man sich dran hochziehen kann.... der Bauch spannt schon noch krass....
Guten Morgen Adrian

Frage bei einer grösseren Spitex nach einer Aufrichthilfe für das Bett.
Solche können auch gemietet werden.
Hier ein Beispiel: https://www.walzvital.ch/de/p/aufrichth ... gJQaPD_BwE#

Wenn ein Bauch- oder Dammschnitt notwendig war, dann verheilt dieser nicht so schnell wie die kleinen Schnitte bei der Schlüsselloch-Chirurgie.
Was leider auch länger schmerzt.

Gruss und weiterhin gute Heilung
Urs
Tjaffer
Beiträge: 404
Registriert: Do 26. Nov 2020, 22:06
Wohnort: Baden Württemberg, Kreis Böblingen

Re: Was macht ihr gerade?

Beitrag von Tjaffer »

Adrian, auch alles gute von mir!

Viele Grüße
Willi
Unterwegs mit einem Eura A770EB, 5,5to.
Benutzeravatar
Capricorn
Beiträge: 1894
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 07:22
Wohnort: Bodensee

Re: Was macht ihr gerade?

Beitrag von Capricorn »

War Davinci Methode - die mit dem teuren Computer....

https://www.kantonsspitalbaden.ch/Fachb ... index.html
(als Beispiel und Erklärung)

Ich bin Privat/Einzelzimmer versichert und hätte mir jedes spezialisierte Krankenhaus in irgendwo auswählen können, aber bei uns im Kanton Thurgau haben wir ein Krebszentrum, die operieren hier 6x die Woche die Prostata aus der ganzen Ostschweiz. Warum sollte ich da "in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nahe liegt" (nur 12 km entfernt).

Sind insgesamt 6 kleine Einschnitte, ist halt alles noch sehr frisch, wird aber jeden halben Tag besser. So wie auf dem Bild hab ich wohl dagelegen und mein Schläfchen gehalten..... Passt schon alles, hab seit Samstag schon keine Schmerzmittel mehr nehmen müssen - die sind einfach mal so zur Sicherheit aber alle da - war ja nur einer meiner Sprüche, der mit dem Aufstehen (auch wenn's normalerweise schon etwas einfacher geht)....

Ich hab halt grosses Vertrauen in die Leute da. Die haben - als vor 12 Jahren "meine Leiden" anfingen seither meine beiden Hüften erneuert und ich kann alles (Skifahren, Windsurfen, Wandern, Motorradfahren) absolut Beschwerdefrei machen wie früher und sie haben mir schon einmal die kleinen Viecher entfernt, als ich Hodenkrebs hatte.

Ich bin also auch privilegiert mit meinem Wohnsitz, hab alles was man im Leben so wichtig braucht praktisch vor der Haustür u.a. auch die berühmte Herzklinik vom Bodensee, zu der die Patienten aus halb Europa anreisen. Je älter ich werde, desto mehr weiss ich das alles zu schätzen - früher wollte ich immer wieder mal wo anders wohnen, heute würde ich hier nie mehr wegziehen......

Und..... andere machen hier bei uns dann sogar noch Urlaub...womit ich dann einen kleinen Werbespot für unsere Bodenseeregion gemacht habe und alle nur ermuntern kann, die Gegend mal anzufahren mit dem WoMo. Wer es dann mag, darf mich gerne anschreiben für Insider Tips, prächtige Stellplätze und vielleicht einen Besuch..... :idea:
Klug zu reden ist schon schwer, klug zu schweigen noch viel mehr......

herzliche Grüsse und euch allen allzeit gute Fahrt

Adrian

Bild
Benutzeravatar
Beduin
Beiträge: 1081
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 08:57
Wohnort: Südl. Stuttgart

Re: Was macht ihr gerade?

Beitrag von Beduin »

Schön das es bei dir immer wieder so gut gelaufen ist und es auch jetzt wieder zügig aufwärts geht :)
Liebe grüsse Ina
MiaR
Beiträge: 153
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 15:38
Wohnort: Im Südwesten

Re: Was macht ihr gerade?

Beitrag von MiaR »

Alles Gute Adrian, dass alles schnell verheilt.
Ja der Bodensee ist schon eine schöne Region.
Als ich in Böblingen wohnte war es ein Katzensprung.
Jetzt aus dem Badischen fahren wir etwas länger. Trotzdem, alle paar Wochen sind wir da. Früher wollten wir in der Rente an den See ziehen. Jetzt ist es mir zu voll geworden und die Immobilien zu teuer. Außerdem liebe ich meine badische Heimat mit dem Elsass vor der Tür.
Liebe Grüße Maria
Benutzeravatar
Elgeba
Beiträge: 2351
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 18:36
Wohnort: Taunusstein

Re: Was macht ihr gerade?

Beitrag von Elgeba »

Ich habe gerade die Elektroleitungen vorbereitet,die ich durch das Womo verlegen muss,um im Sommer 230 V im Fahrerhaus zu haben, um dort eine Klimaanlage anschließen zu können.


Gruß Arno
Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil.Bekennender SP und Wackenverweigerer
Benutzeravatar
Austragler
Beiträge: 2507
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 18:11
Wohnort: Zwischen Inn und Salzach

Re: Was macht ihr gerade?

Beitrag von Austragler »

Ich sitze herum und mache nichts, seit fast 2 Wochen.
Ich habe eine Infektion eingefangen, sehr übel, vom dauernden Husten tut mir die Brust weh, über eine Woche wurde ich zudem von heftigen Herz-Rhythmusstörungen gepeinigt. Ein Kollaps fand auch statt, im Bad, ich habe mit meinem Gewicht einen Hocker beschädigt, den kann ich jedoch selber leimen. 65 Blutdruck, 140 Puls, kein gutes Gefühl. Nun sind wenigstens die Rhythmusstörungen abgeklungen, das Fieber ist auch weg, der schlechte Allgemeinzustand ist noch da.
Morgen um 8 Uhr wird in der Radiologie meine Lunge abgelichtet, anschließend muß ich zum Hausarzt.
Nächste Woche soll ich ins Krankenhaus, man will mir einen Herzschrittmacher einbauen.
Wäre praktisch wenn es einen gäbe bei dem die "Drehzahl" reguliert werden kann......
Gruß aus Oberbayern
Franz
Vormals "Waldbauer"
Bild
Benutzeravatar
Seewolfpk
Beiträge: 2027
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 18:42
Wohnort: Emden
Kontaktdaten:

Re: Was macht ihr gerade?

Beitrag von Seewolfpk »

Franz, wünsche dir alles Gute für den Krhs-Aufenthalt und möge danach alles gut werden.
Toi, toi, toi.
Gruß
Paul
Bild
Carthago chic c-line T 4.9 EZ 6/2016
130 kW (177 PS) Schaltgetriebe
Benutzeravatar
Capricorn
Beiträge: 1894
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 07:22
Wohnort: Bodensee

Re: Was macht ihr gerade?

Beitrag von Capricorn »

Ich hab den wunderbaren Tag mit einem Spaziergang am See genossen.

Herrlich, wunderbar unser See (mit Blick gen Radolfzell und Reichenau)
IMG_3258.jpeg
IMG_3259.jpeg

@ Franz alles Gute und gute Besserung
Klug zu reden ist schon schwer, klug zu schweigen noch viel mehr......

herzliche Grüsse und euch allen allzeit gute Fahrt

Adrian

Bild
Benutzeravatar
Cybersoft
Beiträge: 1174
Registriert: Mi 30. Dez 2020, 19:14

Re: Was macht ihr gerade?

Beitrag von Cybersoft »

Ägere mich über einen neuen Nachbarn der sich 1 Meter neben mich, mitten in die Straße stellt. Nationalität Deutsch natürlich ...

(Wenn es jetzt Ärger gibt sind wir mit dran ... Vollidiot)
Bild

---------------------------------- Spritmonitor ----------------------------------
Benutzeravatar
Elgeba
Beiträge: 2351
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 18:36
Wohnort: Taunusstein

Re: Was macht ihr gerade?

Beitrag von Elgeba »

Seewolfpk hat geschrieben: Mi 23. Nov 2022, 15:41
Franz, wünsche dir alles Gute für den Krhs-Aufenthalt und möge danach alles gut werden.
Toi, toi, toi.
Franz,auch von mir die besten Wünsche und alles Gute.


Gruß Arno
Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil.Bekennender SP und Wackenverweigerer
Benutzeravatar
Elgeba
Beiträge: 2351
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 18:36
Wohnort: Taunusstein

Re: Was macht ihr gerade?

Beitrag von Elgeba »

Capricorn hat geschrieben: Mo 21. Nov 2022, 10:15
War Davinci Methode - die mit dem teuren Computer....

https://www.kantonsspitalbaden.ch/Fachb ... index.html
(als Beispiel und Erklärung)

Ich bin Privat/Einzelzimmer versichert und hätte mir jedes spezialisierte Krankenhaus in irgendwo auswählen können, aber bei uns im Kanton Thurgau haben wir ein Krebszentrum, die operieren hier 6x die Woche die Prostata aus der ganzen Ostschweiz. Warum sollte ich da "in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nahe liegt" (nur 12 km entfernt).

Sind insgesamt 6 kleine Einschnitte, ist halt alles noch sehr frisch, wird aber jeden halben Tag besser. So wie auf dem Bild hab ich wohl dagelegen und mein Schläfchen gehalten..... Passt schon alles, hab seit Samstag schon keine Schmerzmittel mehr nehmen müssen - die sind einfach mal so zur Sicherheit aber alle da - war ja nur einer meiner Sprüche, der mit dem Aufstehen (auch wenn's normalerweise schon etwas einfacher geht)....

Ich hab halt grosses Vertrauen in die Leute da. Die haben - als vor 12 Jahren "meine Leiden" anfingen seither meine beiden Hüften erneuert und ich kann alles (Skifahren, Windsurfen, Wandern, Motorradfahren) absolut Beschwerdefrei machen wie früher und sie haben mir schon einmal die kleinen Viecher entfernt, als ich Hodenkrebs hatte.

Ich bin also auch privilegiert mit meinem Wohnsitz, hab alles was man im Leben so wichtig braucht praktisch vor der Haustür u.a. auch die berühmte Herzklinik vom Bodensee, zu der die Patienten aus halb Europa anreisen. Je älter ich werde, desto mehr weiss ich das alles zu schätzen - früher wollte ich immer wieder mal wo anders wohnen, heute würde ich hier nie mehr wegziehen......

Und..... andere machen hier bei uns dann sogar noch Urlaub...womit ich dann einen kleinen Werbespot für unsere Bodenseeregion gemacht habe und alle nur ermuntern kann, die Gegend mal anzufahren mit dem WoMo. Wer es dann mag, darf mich gerne anschreiben für Insider Tips, prächtige Stellplätze und vielleicht einen Besuch..... :idea:
Hallo, Adrian
Ich war ja dieses Jahr auch am Bodensee und es hat mir sehr gut gefallen,vor allem der CP Cap Rotach direkt am See war spitze,dazu die Besichtigungen,wirklich super.Ich fahre da bestimmt noch mal hin,zumal jetzt im TV eine Sendung lief "die Schweiz,das Land der Eisenbahnen" und eine weitere Sendung "die Gebirgsbahnen der Schweiz",da bleibt noch viel zu besichtigen,auch wenn ich kommendes Jahr erst noch die Tour "der Rhein von der Quelle bis zur Mündung" fertig fahren muss.

Gruß Arno
Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil.Bekennender SP und Wackenverweigerer
Benutzeravatar
Capricorn
Beiträge: 1894
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 07:22
Wohnort: Bodensee

Re: Was macht ihr gerade?

Beitrag von Capricorn »

du weisst ja bis dann auch noch wo wir wohnen....

Nochmal "entkommst" du mir nicht.... :spass:
Klug zu reden ist schon schwer, klug zu schweigen noch viel mehr......

herzliche Grüsse und euch allen allzeit gute Fahrt

Adrian

Bild
Benutzeravatar
Elgeba
Beiträge: 2351
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 18:36
Wohnort: Taunusstein

Re: Was macht ihr gerade?

Beitrag von Elgeba »

Will ich vielleicht auch gar nicht.Ich habe mir schon überlegt,mit dem Glacierexpress zu fahren, aber ich habe keine Lust in St.Moritz zu übernachten oder die Tour an einem Tag zweimal zu machen,da muss ich noch sehen,wie ich das hinbekomme.


Gruß Arno
Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil.Bekennender SP und Wackenverweigerer
Benutzeravatar
Capricorn
Beiträge: 1894
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 07:22
Wohnort: Bodensee

Re: Was macht ihr gerade?

Beitrag von Capricorn »

lässt sich alles mit Zug (Eisenbah) machen - eine Rundfahrt mit Glacierexpress . Ausgangslage würde ich auf die Schnelle mal bei Basel sehen für dich und dann in St. Moritz und Zermatt eine (oder zwei...) Übernachtungen - liesse sich noch problemlos mit weiteren Hotspots verbinden
Klug zu reden ist schon schwer, klug zu schweigen noch viel mehr......

herzliche Grüsse und euch allen allzeit gute Fahrt

Adrian

Bild
Benutzeravatar
AndiEh
Beiträge: 5117
Registriert: Di 24. Nov 2020, 20:19
Wohnort: Erlangen

Re: Was macht ihr gerade?

Beitrag von AndiEh »

Austragler hat geschrieben: Mi 23. Nov 2022, 15:38
Nächste Woche soll ich ins Krankenhaus, man will mir einen Herzschrittmacher einbauen.
Wünsche eine schnelle Genesung. Das wird schon wieder. Dürfen wir dich dann "Cyborg" nennen?

Gruß
Andi
Bild
Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019 4t Jetzt reisen.....nicht später
Antworten zu Fragen, wie das Forum funktioniert gibt es HIER
Benutzeravatar
Beduin
Beiträge: 1081
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 08:57
Wohnort: Südl. Stuttgart

Re: Was macht ihr gerade?

Beitrag von Beduin »

Franz, wünsche dir auch alles gute und perfektes gelingen
Liebe grüsse Ina
Benutzeravatar
walter7149
Beiträge: 3447
Registriert: Do 26. Nov 2020, 22:12
Wohnort: Selbu, eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen

Re: Was macht ihr gerade?

Beitrag von walter7149 »

Den ersten Weihnachtsschmuck mit Beleuchtung in die Küchenfenster zur Siedlungsstraße plaziert.
Jeden Abend kommen dann weitere Fenster dazu.
In der Nachbarschaft haben schon mehrere angefangen weihnachtlich zu dekorieren.
Bild

Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
Grüße von Walter aus Selbu und bleibt gesund - Hilsen fra Walter fra Selbu og holde seg frisk
Benutzeravatar
Snowpark
Beiträge: 2185
Registriert: Do 26. Nov 2020, 22:19

Re: Was macht ihr gerade?

Beitrag von Snowpark »

Warten bis die Schiebetür auf geht und ich die Haare geschnitten bekomme.
Als Wohnmobilist in Portugal, geht man selbstverständlich da hin 8-)
20221125_113825.jpg
Liebe Grüße *HI*
Snowpark
Benutzeravatar
biauwe
Beiträge: 4138
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 09:41
Wohnort: Werne
Kontaktdaten:

Re: Was macht ihr gerade?

Beitrag von biauwe »

Ne Runde U-Boot fahren ;-)

IMG_1847.jpg
Gruß Uwe
Aktuelle Reise: https://www.ski-web24.de/reisen/2022-23 ... /frame.htm
Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 Wp, 442Ah LiFeYPO4 Akku, https://www.unki2010.de , fast völlig autark
Benutzeravatar
Cybersoft
Beiträge: 1174
Registriert: Mi 30. Dez 2020, 19:14

Re: Was macht ihr gerade?

Beitrag von Cybersoft »

Schöne Mittagsrunde um den Leuchtturm und den Klippen gewandert.
.
20221125_132439.jpg
.
Erst wollten wir am Leutturm übernachten, haben dann aber einen Parkplatz gefunden auf dem wir ganz allein sind.
(Bei unserem "Barparklplatz" stehen jetzt schon 5 WoMos, 2 Tische und mind. 12 Personen, 4 Hunde tummeln sich da, wir sind nur ein paar Straßen weiter, steht nicht in p4n. Hoffentlich finden uns heute keine Kuschelcamper).
Jetzt chillen wir noch was in der Sonne, dann kochen wir uns was im Omnia ...
.
20221125_163223.jpg
.
La Manga gefällt uns sehr gut.
Bild

---------------------------------- Spritmonitor ----------------------------------
Luxman
Beiträge: 4428
Registriert: So 11. Apr 2021, 06:32
Wohnort: El Dorado Hills CA

Re: Was macht ihr gerade?

Beitrag von Luxman »

Teppichboden geschnitten und verlegt bis zum Küchenblock.
War ein Reststück 59 Euro für 9 qm - kuscheliger Velours.
Wenn ein Stück zu dreckig ist wird es neu gemacht.
IMG_3521.JPG
IMG_3522.JPG




Beste Gruesse Bernd
Schaschel
Beiträge: 118
Registriert: Mo 25. Jan 2021, 12:52

Re: Was macht ihr gerade?

Beitrag von Schaschel »

Habe gerade eine knappe Stunde lang versucht, dem Discounter Rxxx eine Beschwerdenachricht zu schreiben. Schon länger geht mir auf den Sack, daß der Bioquarkdeckel sich nicht mehr an einem Stück öffnen läßt sondern sich nur streifenweise wegfetzen und nicht mehr zuklappen läßt. Das ging jahrzehntelang ohne Sauerei viel besser. Aber Ihr müßt nicht glauben, daß man in deren Internetauftritt auch nur ansatzweise so was wie ein neutrales Kontaktformular findet. Nur allgemeiner Driss mit Verweis auf angeblich häufig gestellte Fragen, konzerngerecht weichgespült. Wirklich sehr zielführend, das.
Gehabt Euch wohl !

...wohlgelaunt unterwegs mit Carthago C- Line 8-)
Antworten

Zurück zu „Andere Hobbys“