Ich bin der Werner und neu hier

Antworten
Benutzeravatar
wf-aus-d
Beiträge: 60
Registriert: Do 18. Aug 2022, 12:33
Wohnort: Düsseldorf

Ich bin der Werner und neu hier

#1

Beitrag von wf-aus-d »

Hallo Zusammen, da ich neu hier bin, möchte ich mich erst einmal vorstellen:

Werner ist mein Vorname, bin 63 Jahre alt und wohne in Düsseldorf. Kommendes Jahr gehe ich in den Ruhestand, möchte mit meiner Frau und Wohnmobil Europa bereisen.

Das Wohnmobil soll erst noch angeschafft werden. Wir haben Vorstellungen, wie es aussehen könnte, jedoch ist die Auswahl noch nicht getroffen. Die dynamische Preisentwicklung bei den Wohnmobilen macht die Auswahl nicht einfacher. Anders ausgedrückt: Die Preise steigen stärker als man ansparen kann. :-(

Bevor ich mich hier angemeldet habe, sah ich mich in verschiedenen Foren um und dies hier gefiel mir am besten!

Zu dem Thema Auswahl des Wohnmobils werde ich ein eigenes Thema erstellen.

Liebe Grüße an alle Camper und dies werden wollen, Werner
Benutzeravatar
wu-tour
Beiträge: 340
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 11:02
Wohnort: stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Ich bin der Werner und neu hier

#2

Beitrag von wu-tour »

hola werner/wf-aus-d,
💓 lich willkommen hier.
wir sind bereit die alle fragen zu beantworten- das spektrum an reisemobilen die hier vertreten sind ist nicht zu verachten.
wir fahren seit 1986 wohnmobile - meistens als alleiniges fahrzeug, seit ende 2015 dauerhaft: also erfahrungen gibts…
🤗 hasta luego
wu (= wolfgang & ulrike)

www.wu-tour.de
Benutzeravatar
Seewolfpk
Beiträge: 2139
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 18:42
Wohnort: Emden
Kontaktdaten:

Re: Ich bin der Werner und neu hier

#3

Beitrag von Seewolfpk »

Willkommen Werner und viel Erfolg bei der Suche. Wird schon klappen.
Gruß
Paul
Bild
Carthago chic c-line T 4.9 EZ 6/2016
130 kW (177 PS) Schaltgetriebe
Benutzeravatar
Mexi
Beiträge: 132
Registriert: Mo 20. Dez 2021, 09:27
Wohnort: Landkreis Bamberg

Re: Ich bin der Werner und neu hier

#4

Beitrag von Mexi »

Hallo Werner,
herzlich Willkommen hier.
Wohnmobil kaufen und glücklich Europa bereisen, solange es noch ohne größere Schwierigkeiten geht. Das ist das Beste was ihr machen könnt.
Viva La Vida!
Benutzeravatar
AndiEh
Beiträge: 5397
Registriert: Di 24. Nov 2020, 20:19
Wohnort: Erlangen

Re: Ich bin der Werner und neu hier

#5

Beitrag von AndiEh »

Hallo Werner,

herzlich willkommen im Reisemobiltreff.

Gruß
Andi
Bild
Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019 4t Jetzt reisen.....nicht später
Antworten zu Fragen, wie das Forum funktioniert gibt es HIER
Benutzeravatar
wf-aus-d
Beiträge: 60
Registriert: Do 18. Aug 2022, 12:33
Wohnort: Düsseldorf

Re: Ich bin der Werner und neu hier

#6

Beitrag von wf-aus-d »

Es ist geschafft! Das erste eigene Reisemobil ist gekauft! Das Neufahrzeug steht bereits beim Händler und abholen werden wir es am 3. März. Bis dahin soll eine Gastankflasche, ein Maxxfan eingebaut werden und die Sommerreifen werden durch Ganzjahresreifen (Michelin oder Continental) ersetzt.

Details:
Knaus VAN TI MAN 640 MEG
177 PS / 130 KW
Automatik - 8 Gang Wandler
Ausstattung Vansation
Extras:
Elektrische Einstiegsstufe
Seitz S7 Rahmenfenster
Licht & Sicht - Paket
Winter-Paket
Truma Combi 6E
L-Sitzgruppe (Teleskop-Einsäulenstandfuß)

Weil sowieso danach gefragt wird, der Kaufpreis ist/war 87.500 EUR.

Bis demnächst, Werner
Dateianhänge
Knaus-VanTI-640-Vansation.jpg
Benutzeravatar
rumfahrer
Beiträge: 1001
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 14:03
Wohnort: München

Re: Ich bin der Werner und neu hier

#7

Beitrag von rumfahrer »

Gratuliere - schönes Fahrzeug. Bin auf eure Erfahrungen gespannt. Ich hoffe die sechs Wochen, die es jetzt noch dauert, werden nicht zu qualvoll.

Gruß
Steffen
Bild
Was würde es bringen mehr zu wollen?
Hymer Exsis I 564 - 3,5t / 6,75x2,22x2,77m
Benutzeravatar
Fazerfahrer
Beiträge: 952
Registriert: Sa 5. Dez 2020, 21:48
Wohnort: Eysölden

Re: Ich bin der Werner und neu hier

#8

Beitrag von Fazerfahrer »

Viel Spaß mit Eurem Knaus *DRINK*
Mit Grüßen aus dem Fränkischen Seenland, Thorsten.
Benutzeravatar
AndiEh
Beiträge: 5397
Registriert: Di 24. Nov 2020, 20:19
Wohnort: Erlangen

Re: Ich bin der Werner und neu hier

#9

Beitrag von AndiEh »

Herzlichen Glückwunsch und allzeit gute, pannenfreie Fahrt.

Gruß
Andi
Bild
Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019 4t Jetzt reisen.....nicht später
Antworten zu Fragen, wie das Forum funktioniert gibt es HIER
Benutzeravatar
walter7149
Beiträge: 3949
Registriert: Do 26. Nov 2020, 22:12
Wohnort: Selbu, eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen

Re: Ich bin der Werner und neu hier

#10

Beitrag von walter7149 »

Hallo Werner, das werden harte Wochen, und gratulieren werde ich erst, wenn der Knaus vor deiner Tür steht.
Bild

Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
Grüße von Walter aus Selbu und bleibt gesund
Reisen mit C-Carver771L, mit Vollausstattung, 800 Ah LiFePO4-Batt.-Kap. usw.
Benutzeravatar
Billy1707
Beiträge: 1223
Registriert: Do 26. Nov 2020, 22:09
Wohnort: bei Freising

Re: Ich bin der Werner und neu hier

#11

Beitrag von Billy1707 »

Sehr gute Motorisierung, 8 Gang Wandler, schmal und niedrige Dachhutze.
Damit kannst ja Rennen fahren *2THUMBS UP*

Eine kurze Rest Wartezeit und viieele schöne, tolle Reisen !
Grüße Billy *HI*

YOLO ! Unterwegs mit dem Frankia A 680 +
Benutzeravatar
wf-aus-d
Beiträge: 60
Registriert: Do 18. Aug 2022, 12:33
Wohnort: Düsseldorf

Re: Ich bin der Werner und neu hier

#12

Beitrag von wf-aus-d »

rumfahrer hat geschrieben: Mo 23. Jan 2023, 16:17
Gratuliere - schönes Fahrzeug. Bin auf eure Erfahrungen gespannt. Ich hoffe die sechs Wochen, die es jetzt noch dauert, werden nicht zu qualvoll.
Danke, Danke! :-)
Für mich sind die paar Wochen kein wirkliches Problem. Der nächste arbeitsfreie Block ist die Woche nach Ostern. Von der Fahrzeugübernahme bis Ostern ist Zeit genug den Knaus reisefertig zu machen.

Liebe Grüße, Werner

Und vielen Dank an die anderen Foristen, die gratuliert haben!
Schaschel
Beiträge: 140
Registriert: Mo 25. Jan 2021, 12:52

Re: Ich bin der Werner und neu hier

#13

Beitrag von Schaschel »

Werner, ich beneide Euch. Bin zwar auch schon jahrzehntelang Womofuzzi, aber die ersten Touren sind die, an die man sich später am besten erinnert. Ihr habt das noch vor Euch, bei uns ist das schon lange vorbei. Deshalb wünsche ich Euch traumhaft schöne erste Touren. Und wenn Ihr erst mal in Rente seid, wird das so richtig entspannt.
...wohlgelaunt unterwegs mit Carthago C- Line 8-)
Benutzeravatar
wf-aus-d
Beiträge: 60
Registriert: Do 18. Aug 2022, 12:33
Wohnort: Düsseldorf

Re: Ich bin der Werner und neu hier

#14

Beitrag von wf-aus-d »

Schaschel hat geschrieben: Di 24. Jan 2023, 12:16
Werner, ich beneide Euch. Bin zwar auch schon jahrzehntelang Womofuzzi, aber die ersten Touren sind die, an die man sich später am besten erinnert...
Danke! Wir werden uns vorerst auf Deutschland beschränken. Erst wenn wir der Meinung sind, dass Fahrzeug sicher zu beherrschen und alles an Board haben, was wir brauchen, werden wir die Nachbarländer besuchen.
Dazu gehört auch den Knaus auf die Waage zu stellen, damit wir nicht überladen unterwegs sind. Wenn's an die Grenze geht (3,5t), dann muss überlegt werden, was daheim bleibt.

Das mit der Rente dauert bei mir noch 87 Arbeitstage und meine Frau muss noch bis Ende diesen Jahres durchhalten. Der Silberstreif am Horizont ist schon gut sichtbar. :-)

Liebe Grüße, Werner
Benutzeravatar
Fazerfahrer
Beiträge: 952
Registriert: Sa 5. Dez 2020, 21:48
Wohnort: Eysölden

Re: Ich bin der Werner und neu hier

#15

Beitrag von Fazerfahrer »

Wobei man sich ja von Euch aus auch schnell mal (100-200km) nach NL oder BE wagen kann, zum Beispiel auch um beim Obelink noch ein wenig Zubehör zu shoppen.

Es grüßt der Exil-Velberter *DRINK*
Mit Grüßen aus dem Fränkischen Seenland, Thorsten.
Benutzeravatar
wf-aus-d
Beiträge: 60
Registriert: Do 18. Aug 2022, 12:33
Wohnort: Düsseldorf

Re: Ich bin der Werner und neu hier

#16

Beitrag von wf-aus-d »

Fazerfahrer hat geschrieben: Di 24. Jan 2023, 16:10
Wobei man sich ja von Euch aus auch schnell mal (100-200km) nach NL oder BE wagen kann, zum Beispiel auch um beim Obelink noch ein wenig Zubehör zu shoppen.
112 km sind von der Haustüre nach Winterswijk. Auf dem Rückweg kann man ja noch einen Zwischenstop in Bottrop beim Movie Park Germany einlegen um eine, oder viele Runden Achterbahn zu fahren. :-)

Liebe Grüße, Werner
Antworten

Zurück zu „Du bist neu? Eine Vorstellung wäre nett.“