Unser Ahorn Canada AD EZ 2017, Langzeitbericht

Hier kann jeder sein Wohnmobil vorstellen. Wie es ausgestattet ist, ob es sich unter 3,5t fahren läßt etc.
Benutzeravatar
Kamelhaarsuppe
Beiträge: 224
Registriert: Do 29. Feb 2024, 18:41

Re: Unser Ahorn Canada AD EZ 2017, Langzeitbericht

#61

Beitrag von Kamelhaarsuppe »

Elgeba hat geschrieben: Do 30. Mai 2024, 19:22
Danach " schwebst " Du förmlich nach oben.....


Gruß Arno :spass:
In meinem Modellbauforum schrieb einer, stell dir doch ein Trampolin rein. :mrgreen:
Liebe Grüsse, die Kamelis
Sigrid und Jörg mit Ahorn(Blatt) Canada AD *BYE*
Benutzeravatar
Elgeba
Beiträge: 4008
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 18:36
Wohnort: Taunusstein

Re: Unser Ahorn Canada AD EZ 2017, Langzeitbericht

#62

Beitrag von Elgeba »

Dann musst Du aber Deine Sprunghöhe sehr genau dosieren. *ROFL*


Gruß Arno
Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil.Bekennender SP und Wackenverweigerer
Benutzeravatar
Kamelhaarsuppe
Beiträge: 224
Registriert: Do 29. Feb 2024, 18:41

Re: Unser Ahorn Canada AD EZ 2017, Langzeitbericht

#63

Beitrag von Kamelhaarsuppe »

Am WE erstmal die ganzen Türfeststeller erneuert, gefällt mir
zwar nicht, ich hoffe ich finde da noch eine andere Lösung.:)

IMG_20240602_194234.jpg
IMG_20240602_194222.jpg
IMG_20240602_194207.jpg
Liebe Grüsse, die Kamelis
Sigrid und Jörg mit Ahorn(Blatt) Canada AD *BYE*
Benutzeravatar
Kamelhaarsuppe
Beiträge: 224
Registriert: Do 29. Feb 2024, 18:41

Re: Unser Ahorn Canada AD EZ 2017, Langzeitbericht

#64

Beitrag von Kamelhaarsuppe »

Landstromversorgung am Heimathafen ist nun auch fertig. :)

IMG_20240606_141345_edit_279250266915198.jpg
Liebe Grüsse, die Kamelis
Sigrid und Jörg mit Ahorn(Blatt) Canada AD *BYE*
Benutzeravatar
Kamelhaarsuppe
Beiträge: 224
Registriert: Do 29. Feb 2024, 18:41

Re: Unser Ahorn Canada AD EZ 2017, Langzeitbericht

#65

Beitrag von Kamelhaarsuppe »

Das Ablassventil des Grauwassertanks war mir schon länger ein Dorn im Auge.
Es war extrem schwergängig.
Also Heckachse hochgpumpt und kleine Krabbeleinlage.
Ventil ausgebaut, gereinigt, frisch gefettete und wieder eingebaut.:)
Das Auto sieht von unten aus wie neu.:)

39.jpg
40.jpg
41.jpg
Liebe Grüsse, die Kamelis
Sigrid und Jörg mit Ahorn(Blatt) Canada AD *BYE*
Benutzeravatar
Kamelhaarsuppe
Beiträge: 224
Registriert: Do 29. Feb 2024, 18:41

Re: Unser Ahorn Canada AD EZ 2017, Langzeitbericht

#66

Beitrag von Kamelhaarsuppe »

Frauchen moserte rum, dass ihr das Entre vom Bad nicht gefällt,
der Aufkleber und vergilbtes Silikon waren ihr ein Dorn im Auge.
Also habe schnell vom Klempner zum Tischler umgeschult.:)

35.jpg
36.jpg
37.jpg
38.jpg
Liebe Grüsse, die Kamelis
Sigrid und Jörg mit Ahorn(Blatt) Canada AD *BYE*
Bevaube
Beiträge: 883
Registriert: Do 17. Dez 2020, 21:06
Wohnort: Fast am Rhein, 18 km vor Basel

Re: Unser Ahorn Canada AD EZ 2017, Langzeitbericht

#67

Beitrag von Bevaube »

Kamelhaarsuppe hat geschrieben: So 9. Jun 2024, 16:47
Frauchen moserte rum, dass ihr das Entre vom Bad nicht gefällt,
der Aufkleber und vergilbtes Silikon waren ihr ein Dorn im Auge.
Also habe schnell vom Klempner zum Tischler umgeschult.:)


35.jpg
36.jpg
37.jpg
38.jpg
Chapeau, wer koo, der koo *HI*

Gruss, Beat.
Benutzeravatar
Kamelhaarsuppe
Beiträge: 224
Registriert: Do 29. Feb 2024, 18:41

Re: Unser Ahorn Canada AD EZ 2017, Langzeitbericht

#68

Beitrag von Kamelhaarsuppe »

Bevaube hat geschrieben: So 9. Jun 2024, 17:14
Kamelhaarsuppe hat geschrieben: So 9. Jun 2024, 16:47
Frauchen moserte rum, dass ihr das Entre vom Bad nicht gefällt,
der Aufkleber und vergilbtes Silikon waren ihr ein Dorn im Auge.
Also habe schnell vom Klempner zum Tischler umgeschult.:)


35.jpg
36.jpg
37.jpg
38.jpg
Chapeau, wer koo, der koo *HI*

Gruss, Beat.
Eigentlich kein grosses Ding. Der Zufall ergab, dass das Brett
bündig mit dem Türausschnitt abschloss. Musste allerdings alle Schnitte
mit einem 30 Gradwinkel sägen, da die Kunststoffecken der Wanne
abgerundet sind.
Liebe Grüsse, die Kamelis
Sigrid und Jörg mit Ahorn(Blatt) Canada AD *BYE*
Dino1965
Beiträge: 205
Registriert: Mo 18. Apr 2022, 00:41
Wohnort: D und Ö

Re: Unser Ahorn Canada AD EZ 2017, Langzeitbericht

#69

Beitrag von Dino1965 »

Kamelhaarsuppe hat geschrieben: So 9. Jun 2024, 17:55
Bevaube hat geschrieben: So 9. Jun 2024, 17:14


Chapeau, wer koo, der koo *HI*

Gruss, Beat.
Eigentlich kein grosses Ding. Der Zufall ergab, dass das Brett
bündig mit dem Türausschnitt abschloss. Musste allerdings alle Schnitte
mit einem 30 Gradwinkel sägen, da die Kunststoffecken der Wanne
abgerundet sind.
Und wenn das alles nass wird beim Duschen?
2022 Affinity
M846
Beiträge: 3250
Registriert: Do 26. Nov 2020, 21:44
Wohnort: Norddeutschland

Re: Unser Ahorn Canada AD EZ 2017, Langzeitbericht

#70

Beitrag von M846 »

Kamelhaarsuppe hat geschrieben: So 9. Jun 2024, 17:55
Eigentlich kein grosses Ding. Der Zufall ergab, dass das Brett
bündig mit dem Türausschnitt abschloss.
Wie verhinderst du das aufquellen?
Auch Vollholz zieht Wasser.
Ich hätte die scharfe Kante innen noch etwas gerundet.
Das kann weh tun wenn man da mit dem Fuß hängen bleibt.
Ich habe weder die Zeit noch die Buntstifte, um das jetzt zu erklären.
Benutzeravatar
Kamelhaarsuppe
Beiträge: 224
Registriert: Do 29. Feb 2024, 18:41

Re: Unser Ahorn Canada AD EZ 2017, Langzeitbericht

#71

Beitrag von Kamelhaarsuppe »

M846 hat geschrieben: Mo 10. Jun 2024, 08:29
Wie verhinderst du das aufquellen?
Auch Vollholz zieht Wasser.
Die Dusche ist doch im Raum links daneben, abgetrennt durch
eine Duschtür.
M846 hat geschrieben: Mo 10. Jun 2024, 08:29
Ich hätte die scharfe Kante innen noch etwas gerundet.
Das kann weh tun wenn man da mit dem Fuß hängen bleibt.
Die Kanten sind gebrochen, auch an der Vorderkante unten.
Liebe Grüsse, die Kamelis
Sigrid und Jörg mit Ahorn(Blatt) Canada AD *BYE*
Benimar282
Beiträge: 173
Registriert: So 21. Apr 2024, 20:34

Re: Unser Ahorn Canada AD EZ 2017, Langzeitbericht

#72

Beitrag von Benimar282 »

Aber das Brett sitzt doch auf der Duschwanne, oder sehe ich das falsch? Die Dusche ist doch nicht im Raum daneben???
Benimar 282 mit Hecksitzgruppe. Baujahr 2022. Fiat Ducato 160 PS
Umgebaut für 2 Personen mit Hund
M846
Beiträge: 3250
Registriert: Do 26. Nov 2020, 21:44
Wohnort: Norddeutschland

Re: Unser Ahorn Canada AD EZ 2017, Langzeitbericht

#73

Beitrag von M846 »

Benimar282 hat geschrieben: Mo 10. Jun 2024, 10:10
Aber das Brett sitzt doch auf der Duschwanne, oder sehe ich das falsch? Die Dusche ist doch nicht im Raum daneben???
Die Wanne ist wohl nur zum Füße waschen *SCRATCH*
Links daneben kann man die Duschwanne sehen ( letztes Bild )

Würde das Holz trotzdem behandeln. Das findet sonst immer einen Weg an zu Wasser zu kommen :-)
Vor der Toilette abtrocknen reicht schon.
Ich habe weder die Zeit noch die Buntstifte, um das jetzt zu erklären.
Benimar282
Beiträge: 173
Registriert: So 21. Apr 2024, 20:34

Re: Unser Ahorn Canada AD EZ 2017, Langzeitbericht

#74

Beitrag von Benimar282 »

M846 hat geschrieben: Mo 10. Jun 2024, 11:39
Benimar282 hat geschrieben: Mo 10. Jun 2024, 10:10
Aber das Brett sitzt doch auf der Duschwanne, oder sehe ich das falsch? Die Dusche ist doch nicht im Raum daneben???

Die Wanne ist wohl nur zum Füße waschen *SCRATCH*
Links daneben kann man die Duschwanne sehen ( letztes Bild )

Würde das Holz trotzdem behandeln. Das findet sonst immer einen Weg an zu Wasser zu kommen :-)
Vor der Toilette abtrocknen reicht schon.
Jetzt hab ich's. Danke
Benimar 282 mit Hecksitzgruppe. Baujahr 2022. Fiat Ducato 160 PS
Umgebaut für 2 Personen mit Hund
Benutzeravatar
Kamelhaarsuppe
Beiträge: 224
Registriert: Do 29. Feb 2024, 18:41

Re: Unser Ahorn Canada AD EZ 2017, Langzeitbericht

#75

Beitrag von Kamelhaarsuppe »

Benimar282 hat geschrieben: Mo 10. Jun 2024, 10:10
Aber das Brett sitzt doch auf der Duschwanne,
Wäre das die Duschwanne, hätte ich das Auto nicht gekauft.:)
Liebe Grüsse, die Kamelis
Sigrid und Jörg mit Ahorn(Blatt) Canada AD *BYE*
Benutzeravatar
Kamelhaarsuppe
Beiträge: 224
Registriert: Do 29. Feb 2024, 18:41

Re: Unser Ahorn Canada AD EZ 2017, Langzeitbericht

#76

Beitrag von Kamelhaarsuppe »

Mal etwas Reinigungszeug bestellt. :)

IMG_20240620_191235.jpg
IMG_20240620_192332.jpg
Liebe Grüsse, die Kamelis
Sigrid und Jörg mit Ahorn(Blatt) Canada AD *BYE*
Benutzeravatar
Kamelhaarsuppe
Beiträge: 224
Registriert: Do 29. Feb 2024, 18:41

Re: Unser Ahorn Canada AD EZ 2017, Langzeitbericht

#77

Beitrag von Kamelhaarsuppe »

Meine Frau kuckt im Mobilheim Fussball.
Gut das ich ein Reisemobil habe und ganz entspannt Columbo kucken kann. :)

IMG_20240622_221616_edit_289940671018253.jpg
Liebe Grüsse, die Kamelis
Sigrid und Jörg mit Ahorn(Blatt) Canada AD *BYE*
Antworten

Zurück zu „Mein Wohnmobil, Reisemobil, Kastenwagen“