Smartphone Samsung geht nicht mehr an

Alles was wir zum Thema Zubehör vergessen haben.
Antworten
Benutzeravatar
Snowpark
Beiträge: 2485
Registriert: Do 26. Nov 2020, 22:19

Smartphone Samsung geht nicht mehr an

#1

Beitrag von Snowpark »

Über Nacht lade ich es immer, dabei ist es aus. Jetzt geht es nicht mehr an und wenn ich es wieder an die Ladestation stecke, zeigt es auch keinen Ladezustand an.
Hatte das schon mal wer, habt ihr Tipps?
:-O
Liebe Grüße *HI*
Snowpark
Benutzeravatar
Beduin
Beiträge: 1531
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 08:57
Wohnort: Südl. Stuttgart

Re: Smartphone Samsung geht nicht mehr an

#2

Beitrag von Beduin »

Evtl tiefen entladen? Einfach mal längers am Ladekabel lassen. Vielleicht ein anderes versuchen, im Fall dieses kaputt ist, USB? Buchse kaputt?
Karte raus, Akku raus
Liebe grüsse Ina
Ragu
Beiträge: 188
Registriert: Di 17. Mai 2022, 12:25

Re: Smartphone Samsung geht nicht mehr an

#3

Beitrag von Ragu »

Google sagt....
Versuche, dein Gerät mit dem folgenden Schritt-für-Schritt-Plan zum Laufen zu bringen:
Halte die Standby-Taste und die Lauter-Taste gleichzeitig gedrückt.
Lasse die Tasten nach 10 Sekunden los.
Schalte das Gerät wieder ein, indem du die Standby-Taste gedrückt hältst.


oder:
Um dein Gerät neu zu starten, halte die Ein-/Aus-Taste und die Leiser-Taste gleichzeitig solange gedrückt, bis dein Telefon den Neustart durchführt. Bei Smartphones ohne spezifische Ein-/Aus-Taste halte die Leiser-Taste und die Seitentaste für 7 bis 10 Sekunden gedrückt. 3 Aktualisiere die Software.
Benutzeravatar
ivalo
Beiträge: 728
Registriert: Do 26. Nov 2020, 21:46
Wohnort: CH Region Basel

Re: Smartphone Samsung geht nicht mehr an

#4

Beitrag von ivalo »

Guten Tag

An diese Empfehlung halte ich mich:

"... soll man das Handy immer auf 100% laden? 100% sind nicht optimal.
Bei einem Ladestand zwischen 30 und 80% fühlen sich die Akku-Zellen am wohlsten.
Um zu verhindern, dass Kapazität und Leistungsfähigkeit der Batterie schneller nachlassen,
sollten Sie das Smartphone deshalb erst ab einer Restladung von 30 bis 40% laden ..."
Quelle: Google

Gruss Urs
Adler fliegen alleine, Schafe gehen in Herden. Alte Adler fliegen langsam, aber sie sehen mehr.
Gendern ist mir zwar bekannt, wird jedoch als Verhunzen der Sprache vermieden.
Sellabah
Beiträge: 3602
Registriert: Do 26. Nov 2020, 22:28
Wohnort: Stadt der fliegenden Busse

Re: Smartphone Samsung geht nicht mehr an

#5

Beitrag von Sellabah »

Das USB Kabel einmal tauschen und wie oben schon mal beschrieben, nach einer Ladezeit von etwa 15 Minuten die Lauter/Leiser und Aus Taste glechzeitig drücken für längere Zeit.


LG
Sven
Mit ´nem ALPA unterm Hintern, lässt sich prima überwintern.
Benutzeravatar
Snowpark
Beiträge: 2485
Registriert: Do 26. Nov 2020, 22:19

Re: Smartphone Samsung geht nicht mehr an

#6

Beitrag von Snowpark »

Ragu hat geschrieben: Di 9. Jul 2024, 11:12
Um dein Gerät neu zu starten, halte die Ein-/Aus-Taste und die Leiser-Taste gleichzeitig solange gedrückt, bis dein Telefon den Neustart durchführt.
Vielen Dank!
Das hat geholfen.

Kabel und Stecker hatte ich getestet, waren i.o.
Liebe Grüße *HI*
Snowpark
Benutzeravatar
Snowpark
Beiträge: 2485
Registriert: Do 26. Nov 2020, 22:19

Re: Smartphone Samsung geht nicht mehr an

#7

Beitrag von Snowpark »

Das Smartphone wird automatisch nicht über ca. 85 % geladen.
Liebe Grüße *HI*
Snowpark
Benutzeravatar
Luppo
Beiträge: 906
Registriert: Sa 11. Jun 2022, 09:15
Wohnort: Unterfranken

Re: Smartphone Samsung geht nicht mehr an

#8

Beitrag von Luppo »

ivalo hat geschrieben: Di 9. Jul 2024, 11:20
Guten Tag

An diese Empfehlung halte ich mich:

"... soll man das Handy immer auf 100% laden? 100% sind nicht optimal.
Bei einem Ladestand zwischen 30 und 80% fühlen sich die Akku-Zellen am wohlsten.
Um zu verhindern, dass Kapazität und Leistungsfähigkeit der Batterie schneller nachlassen,
sollten Sie das Smartphone deshalb erst ab einer Restladung von 30 bis 40% laden ..."
Quelle: Google

Gruss Urs
Diese "Luft" nach oben und unten ist natürlich in der Kapazitätsmessung bereits berücksichtigt , um den elektronischen Grobmotorikern zuvor zu kommen. Also 100% sind vielleicht 85% und 5% sind vielleicht 25%.
Natürlich muss man heutzutage nicht mehr auf irgendwelche Akkustände achten beim Laden.
Diese Weisheit ist einige Jahre alt, als dies eben noch nicht berücksichtigt wurde.
Benutzeravatar
Cybersoft
Beiträge: 4299
Registriert: Mi 30. Dez 2020, 19:14

Re: Smartphone Samsung geht nicht mehr an

#9

Beitrag von Cybersoft »

Ist klar, darum baut Samsung auch immer noch den Akkuschutz bei 85% ein ...
Mobilvetta Kea I86 BildBild
Benutzeravatar
Luppo
Beiträge: 906
Registriert: Sa 11. Jun 2022, 09:15
Wohnort: Unterfranken

Re: Smartphone Samsung geht nicht mehr an

#10

Beitrag von Luppo »

Genau.
Benutzeravatar
Cybersoft
Beiträge: 4299
Registriert: Mi 30. Dez 2020, 19:14

Re: Smartphone Samsung geht nicht mehr an

#11

Beitrag von Cybersoft »

Und 85% laut Samsung ist dann was? (Das Delta von 85% bis 100%, entspricht ziemlich genau der Laufzeitverlängerung von 25%. Samsung wie die anderen Hersteller auch messen und rechnen permanent die Betteriekapazität nach und kalibrieren darauf die % Angabe.
Darum kann man das auch nachschauen ,wie die Kapazität mit der Zeit schwindet.

Das die 100% und 1% nicht ganz der Grenzspannung entspricht ist schon immer so gewesen. Die Hersteller holen das Maximum aus den Batterien raus. Die % sind Näherungswerte, waren und bleiben es immer.
Mobilvetta Kea I86 BildBild
Antworten

Zurück zu „Sonstiges zum Thema Zubehör“