Benmiar Mileo 268 Northautokap - BJ 2021

Hier kann jeder sein Wohnmobil vorstellen. Wie es ausgestattet ist, ob es sich unter 3,5t fahren läßt etc.
Benutzeravatar
Cybersoft
Beiträge: 3647
Registriert: Mi 30. Dez 2020, 19:14

Benmiar Mileo 268 Northautokap - BJ 2021

#1

Beitrag von Cybersoft »

Gestern kam der Anruf, die Papiere sind da; Wir machen uns auf den Weg unser neues WoMo abzuholen;

Tag1: 04:26 Nur der frühe Vogel fängt den Wurm; Der Plan heute: Unseren "Benny" heute in Empfang zu nehmen. Die Eltern meiner Frau fahren uns mit Ihrem LMC zur Abholung; Ganz praktisch jemanden mit Erfahrung zur Abholung mitzunehmen. So zumindest unser Gedanke. Geplant ist die Übernahme gegen Mittag, Kurzzeitzulassung für 5 Tage; Eine Nacht in 20 km vom Händler entferntauf einem CP zu übernachten. Ich werde weiter berichten.

tbc ...
Benutzeravatar
Chief_U
Beiträge: 1810
Registriert: Do 26. Nov 2020, 22:35
Wohnort: Nordostoberfranken

Re: Benmiar Mileo 268 Northautokap - BJ 2021

#2

Beitrag von Chief_U »

*2THUMBS UP*
Viele Grüsse
Chief_U / Uwe
PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter
Luxman
Beiträge: 5694
Registriert: So 11. Apr 2021, 06:32
Wohnort: nicht im Wohnmobil

Re: Benmiar Mileo 268 Northautokap - BJ 2021

#3

Beitrag von Luxman »

Hab mir mal Info dazu angesehen - Gratulation.
Die Spanier haben sich wirklich ein paar tolle Loesungen einfallen lassen.
Grundriss in etwa wie unser MC T 680.

Wenn dann die Verarbeitung noch stimmt alles richtig gemacht.

Beste Gruesse Bernd
Maybe it’s time
Bradley Cooper
Benutzeravatar
Cybersoft
Beiträge: 3647
Registriert: Mi 30. Dez 2020, 19:14

Re: Benmiar Mileo 268 Northautokap - BJ 2021

#4

Beitrag von Cybersoft »

Vielen Dank;
Hach war und ist das alles aufregend ... Auto war da, fertig, bis auf die Kurzzeitzulassung; Also hatten wir reichlich Zeot für die Übergabe und haben alles mehrfach uns angesehen und "dumme" Fragen gestellt. Kurz vor der Abfahrt noch mal ein Wasser-Check und Tada .... Der Wasserverschluß ist defekt; lässt sich nicht abschließen, eine Schnellreperatur war erfolglos; Jetzt fahren wir erst mal mit ein Laika Verschluß. Da wir nur 12 KM vom Händler entfernet 2 Nächte stehen, kein Problem. Kann er in Ruhe schauen ob er es hin bekommt. Die Nummernschilder haben dann noch bis in den frühen Nachmittag gedauert .. aber dann los ...

... Erste Bilder als Beweis .. morgen oder später ein paar mehr Infos, auch von innen ...
Dateianhänge
20211022_173731.jpg
20211022_173738.jpg
20211022_173743.jpg
Benutzeravatar
Snowpark
Beiträge: 2390
Registriert: Do 26. Nov 2020, 22:19

Re: Benmiar Mileo 268 Northautokap - BJ 2021

#5

Beitrag von Snowpark »

Herzlichen Glückwunsch!
Sieht Top aus *THUMBS UP*
Nehmt euch die Tage zum erkunden.

Viel spass damit !
Liebe Grüße *HI*
Snowpark
Benutzeravatar
Cybersoft
Beiträge: 3647
Registriert: Mi 30. Dez 2020, 19:14

Re: Benmiar Mileo 268 Northautokap - BJ 2021

#6

Beitrag von Cybersoft »

Auf die Schnelle ein Blick nach innen ... natürlich mit reisemobiltreff am Laptop *2THUMBS UP*
Dateianhänge
20211022_190847.jpg
Benutzeravatar
Fazerfahrer
Beiträge: 1215
Registriert: Sa 5. Dez 2020, 21:48
Wohnort: Eysölden

Re: Benmiar Mileo 268 Northautokap - BJ 2021

#7

Beitrag von Fazerfahrer »

Sieht großzügig aus, viel Spaß und Glückwunsch zum neuen Fahrzeug 👍
Mit Grüßen aus dem Fränkischen Seenland, Thorsten.
Benutzeravatar
Cybersoft
Beiträge: 3647
Registriert: Mi 30. Dez 2020, 19:14

Re: Benmiar Mileo 268 Northautokap - BJ 2021

#8

Beitrag von Cybersoft »

Vielen Dank Euch allen ... Wir sind zu kaputt um noch mehr zu erkunden; Für heute ist früh Feierabend ..
Luxman
Beiträge: 5694
Registriert: So 11. Apr 2021, 06:32
Wohnort: nicht im Wohnmobil

Re: Benmiar Mileo 268 Northautokap - BJ 2021

#9

Beitrag von Luxman »

Ganz tolles Interieur! 👍
Mir gefällt der großzügige Raumeindruck - die Spanier haben wirklich ganze Arbeit geleistet - sehr schick.

Beste Gruesse Bernd
Maybe it’s time
Bradley Cooper
Benutzeravatar
Billy1707
Beiträge: 1777
Registriert: Do 26. Nov 2020, 22:09
Wohnort: bei Freising

Re: Benmiar Mileo 268 Northautokap - BJ 2021

#10

Beitrag von Billy1707 »

Ja, schaut toll und wirklich geräumig aus.
Ich konnte im Sommer mal nen Benimar von aussen anschauen.
Kanten und Abdichtung sehr sauber gemacht !

Viel Spass damit und eine ruhige Nacht *THUMBS UP*
Grüße Billy *HI*

YOLO ! Unterwegs mit dem Frankia A 680 +
M846
Beiträge: 3044
Registriert: Do 26. Nov 2020, 21:44
Wohnort: Norddeutschland

Re: Benmiar Mileo 268 Northautokap - BJ 2021

#11

Beitrag von M846 »

Viel Spaß mit euerm neuen *THUMBS UP*

Signatur kannst jetzt auf 2022 ändern
Ich habe weder die Zeit noch die Buntstifte, um das jetzt zu erklären.
Benutzeravatar
ecipower
Beiträge: 89
Registriert: Do 26. Nov 2020, 22:18
Wohnort: Kerpen

Re: Benmiar Mileo 268 Northautokap - BJ 2021

#12

Beitrag von ecipower »

Auch ich wünsche Euch viel Freude und tolle Reisen mit dem Benimar!
Gruß Engelbert

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten!
Benutzeravatar
Cybersoft
Beiträge: 3647
Registriert: Mi 30. Dez 2020, 19:14

Re: Benmiar Mileo 268 Northautokap - BJ 2021

#13

Beitrag von Cybersoft »

so, die ersten 2 Nächte sind um und wir sind auf dem Heimweg. Heute morgen noch ein Spaziergang, *2THUMBS UP*
20211024_101745.jpg
Genau so haben wir es uns vorgestellt ... Jetzt sind wir ganz entspannt auf dem Rückweg, Frau fährt die ersten Meter mit dem Benny .. alles gut.
Benutzeravatar
Cybersoft
Beiträge: 3647
Registriert: Mi 30. Dez 2020, 19:14

Re: Benmiar Mileo 268 Northautokap - BJ 2021

#14

Beitrag von Cybersoft »

Jetzt auch noch ein paar Sätze zum Benny selbst;
Benimar bietet ja recht wenige Optionen an, das macht es halt preiswerter in der Produktion. Wir wollten die Automatik, damit war die Northautokap Variante eigentlich kalt. Das ist die Ausstattung bei Benimar die alle Optionen enthält.
160 PS mit der ZF Automatik harmoniert wirklich sehr gut, ein absolut entspanntes fahren, die Motorisierung (klar das Spielkind in mehr könnte immer mehr) ist absolut ausreichend. Ansonsten ist es halt ein Ducato, will sagen nichts was berrauscht, aber auch nichts was zu großer Kritik veranlasst.
Zum Aufbau: Meine Schwiegereltern haben uns im LMC von 2016 begleitet, daher habe ich nur diesen Vergleich;
Unsere Raumaufteilung ist genial, wir Frühstücken ganz locker zu viert im Benny, wäre so im LMC nicht möglich.
Die Doppeltür zu Bad und Schlafbereich, super gelöst; Da ich ab und zu noch abends am PC arbeite, geht die Holde schon TV schauen (In dem Zusammenhang, die Snipe war auch die richtige Entscheidung, raus mit "R2d2", drei Minuten warten; SAT-TV eingestellt viewtopic.php?p=61651#p61651)
Die große Truma, hat uns prima durch die Nacht gebracht, Dank inet-box auch per bluetooth vom Bett zu steuern. Da der Strom die ersten 2 Nächste inkl. war haben wir diese auf Strom laufen lassen; Auch das hat bei Außentemperaturen unter 5 Grad noch prima geklappt. Die Isolierung ist gut (soweit ich das beurteilen kann). Was ich heute gleich bestellt habe ist ein Teppich für den Ducato, da wird es schon fußkalt.

Wir fühlen uns wohl;

Heute geht es in Richtung Kassel, halbe Strecke in Richtung Winterswijk.
Benutzeravatar
Billy1707
Beiträge: 1777
Registriert: Do 26. Nov 2020, 22:09
Wohnort: bei Freising

Re: Benmiar Mileo 268 Northautokap - BJ 2021

#15

Beitrag von Billy1707 »

Kleine Frage, weil es in einem anderen Thema gerade angesprochen wird.

Hat die Truma gemüffelt ?
Plastik oder eingebrannter Lack ?

Viel Spass noch mit Benni
Grüße Billy *HI*

YOLO ! Unterwegs mit dem Frankia A 680 +
Luxman
Beiträge: 5694
Registriert: So 11. Apr 2021, 06:32
Wohnort: nicht im Wohnmobil

Re: Benmiar Mileo 268 Northautokap - BJ 2021

#16

Beitrag von Luxman »

Billy1707 hat geschrieben: So 24. Okt 2021, 13:22
Hat die Truma gemüffelt ?
Mit 1500W Strom vermutlich nicht.
Bei mir riecht es nur wenn die Heizung voll auf 6kw läuft.

Die Elektrooption haette ich auch gerne - spart Gas wenn man auf dem Camping oder Stellplatz steht und reicht in der Uebergangszeit voellig aus.

Leider nicht bei mir drin und aufruesten heisst - komplett neue Truma einbauen.

Beste Gruesse Bernd
Maybe it’s time
Bradley Cooper
Benutzeravatar
Cybersoft
Beiträge: 3647
Registriert: Mi 30. Dez 2020, 19:14

Re: Benmiar Mileo 268 Northautokap - BJ 2021

#17

Beitrag von Cybersoft »

Ich habe die Truma natürlich auch mal mit Gas probiert; Da ist die Heizleistung natütlich "extrem"; Aber auch jetzt bei 1 Grad reicht die elektrische Heizleistung noch vollkommen aus um das WoMo noch auf 23/24 Grad zu heizen; Vielleicht bringt das Winterpaket da ja doch noch eine gewisse Isolierung mit sich. Nach dem ins Bett gehen dann per bluetooth auf 17 Grad und morgens beim Aufwachen gleich wieder hoch; Während der Nacht den Lüfter auf ECO, da hört man nichts.
Also das ist schon ein Mega Komfort.

Jetzt sind wir hier für eine Nacht; https://www.camping-kassel-bad-emstal-f ... llness.de/ ; Auf dem Komfort-Stellplatz ist der Strom wieder inklusive und auch ein SAT-Anschluss; Irgend ein Hirni hat das Kabel aber abgeschnitten und mangels F-Verbinder hat R2 auch wieder Ausgang.

Morgen zu Obelink nach Winterswijk und die "Grundausstattung" kaufen.

Zur Info, da ich ja auch den anderen thread gelesen habe; Nein unsere Truma hat zu keinem Zeitpunkt gemüffelt.
Dateianhänge
20211024_145830.jpg
20211024_155802.jpg
Benutzeravatar
Cybersoft
Beiträge: 3647
Registriert: Mi 30. Dez 2020, 19:14

Re: Benmiar Mileo 268 Northautokap - BJ 2021

#18

Beitrag von Cybersoft »

Da ich gerade schön in strahlender Sonne sitze, noch ein paar Sätze zur Verarbeitung des Benny;
Nach 2 Tage, Nächte und ohne Vorherige WoMo Erfahrung ist das bei mir noch Unentschieden; Außen tadellos; Das sieht alles richtig gut aus, sauber verarbeitet nichts zu meckern; Beim Innenausbau gibt es ein naja; Aufgrund des Gewichts ist es klar, dass es alles Leichtbau ist. Da ich eigentlich ein wenig "robuster" im Umgang mit Dingen bin, kommt es mir alles ein wenig dünn vor. Da ich aber den LMC im direktem Vergleich habe, steht Benimar dem aber auch nicht nach. Zu den Türen und den Klappen gibt es nichts zu meckern, das funktioniert alles so wie es soll. Da der Grundriss aber wieder so viel wett macht passt das schon ins Gesamt; Zumal muss man das auch mal in die Relation mit dem Preis setzen; Das ist ja die 65K Klasse, also Einstiegspreis.
ChrisL88
Beiträge: 453
Registriert: Di 22. Dez 2020, 11:59

Re: Benmiar Mileo 268 Northautokap - BJ 2021

#19

Beitrag von ChrisL88 »

Super, gratuliere dir!

Das Ding ist ja nicht gerade kurz und Leichtgewichtig…
Warst du schon auf einer Waage inkl. Achslasten? (Hast ja glaube ich nicht das Heavy bestellt, oder…? Und selbst wann, wäre es trotzdem sehr inferessant :))
Unterwegs im Frankia Neo BD, Blackline - volle Hütte - seit 12/21
Benutzeravatar
Cybersoft
Beiträge: 3647
Registriert: Mi 30. Dez 2020, 19:14

Re: Benmiar Mileo 268 Northautokap - BJ 2021

#20

Beitrag von Cybersoft »

Das steht nächste / übernächste Woche an, wir haben schon Gewichte vorab ermittelt, werden uns langsam an die Grenze 3500 heran begeben; Da meine Frau nur den B hat, kommt eine Auflastung so nicht in Frage. Jetzt ist nicht viel drin; leer hatte ich den beschädigten mit 3060 inkl. AHK ohne Fahrer, leerer Dieseltank, beim ersten Händler gewogen. Also dürfte der hier 3030 -3040 haben.

Ich hoffe Du bekommst Deinen, was da an Verschiebungen bei Benimar gerade passiert geht auf keine Kuhhaut;
Antworten

Zurück zu „Mein Wohnmobil, Reisemobil, Kastenwagen“