wieder zurück auf dem alten Server; Bei Problemen mit der Anmeldung Ganz unten auf "Alle Coockies löschen" drücken. Dann ganz unten anmelden. "Angemeldet bleiben" anklicken

Die Suche ergab 958 Treffer

von akany
Sa 12. Jun 2021, 19:13
Forum: Wohnmobile/Kastenwagen/Campingbusse
Thema: Auf leisen Sohlen auf Tour
Antworten: 56
Zugriffe: 812

Re: Auf leisen Sohlen auf Tour

M846 hat geschrieben: Sa 12. Jun 2021, 18:16 Nee, Hymer ja aber Sprinter wäre ein Abstieg *CRAZY*

Schade, diese Klassengesellschaften...
Denn:
Das hiesse ja im Umkehrschluss, dass Hymer für Dich ein "Aufstieg" wäre?


:-$

dann musst Du aber im Moment eine ziemliche Tackerbude fahren... :-O
von akany
Sa 12. Jun 2021, 18:50
Forum: Stell- und Campingplätze sowie Gastankstellen
Thema: Landvergnügen oder Stellplätze bei Landwirten
Antworten: 13
Zugriffe: 293

Re: Landvergnügen oder Stellplätze bei Landwirten

Sparks hat geschrieben: Sa 12. Jun 2021, 17:58 Doch, schaust du hier :https://www.schleswig-holstein.de/DE/La ... mping.html
Deshalb krieg ich ja in der letzten Zeit plag, wenn ich an unsere Landesregierung denke.


:kgw

:kgw

:kgw



Da haben/hatten die Grünen die einmalige Chance, langfristig an langfristigen Projekten zum Wohle der Menschheit mitzuwirken und dann schiessen diese ideologischen Fundamentalisten mit plumpem Aktionismus vor und vernichten jegliche Chance. Ich hoffe, diese Partei mit diesen Grundsatz-Entscheidungsmitgliedern geht unter 5% und ins Marginale...

Umwelt ist einfach viel zu wertvoll, um sie den Grünen zu überlassen. Schade, denn ich hätte sie gerne in einer Koalition gesehen. Aber was soll schon Koalition werden, wenn zwei von den 3 Parteien entweder von Selbstdarstellern oder von blinden Ideologen gegen die Wand gefahren werden.

Hab' ich "2" geschrieben? Naja, wollen ja nicht ins Politische absacken... *CRAZY*
von akany
Sa 12. Jun 2021, 18:34
Forum: Wohnmobile/Kastenwagen/Campingbusse
Thema: Geklaute Wohnmobile...?... Sicherungsmaßnahmen?
Antworten: 135
Zugriffe: 9118

Re: Geklaute Wohnmobile...?... Sicherungsmaßnahmen?

AndiEh hat geschrieben: Sa 12. Jun 2021, 17:48 Mehr macht mir die Möglichkeit des kompletten Klaus des Wohnmobils sorgen. Nicht wegen dem Geld, da ist es versichert, eher, weil man es sich halt so her gerichtet hat und noch tut, wie man es gerne haben wollte.

Naja... dann stünde ich des Abends mit einem Schlüssel in der Hand und ohne was auf der Strasse. Werte sind mir egal, ich habe keine persönliche Bindung (mehr) zu Sachen. Und Wertsachen sind eh nicht drin und der Rest, eh alles nur gekauft und versichert. Aber es ist meine Wohnung...

Ich spekuliere schon darauf, dass "einmalige" und somit in gewisser Weise auffällige Wohnmobile weniger geklaut werden als gefragte Serienprodukte. Und dazu habe ich auch am Anfang dieses Themas meine 3 Theorien zum Klaugrund geschrieben. Da kann man dann nur auf den Peilsender hoffen. Denn in eine Tiefgarage oder Container passt so ein Teil ja nicht mal eben rein.


btw,
Ist mir schon mal passiert dass ich aus der Kirche mit dem Helm unterm Arm rauskam und das (neue!) Motorrad war weg. Geklaut während der Messe, so was muss in der Hölle eine Portion Extra-Pickel am Hintern geben... und ganz kurze Arme.
von akany
Sa 12. Jun 2021, 14:21
Forum: Wohnmobile/Kastenwagen/Campingbusse
Thema: Geklaute Wohnmobile...?... Sicherungsmaßnahmen?
Antworten: 135
Zugriffe: 9118

Re: Geklaute Wohnmobile...?... Sicherungsmaßnahmen?

Ja, ich geb zu, dass ich auch schon aus dem Bett wieder aufgestanden bin um zu sehen ob ich das kleine Knöpfchen an der Tür eingedrückt habe und ob die Zentralverriegelung der Klappen zu ist.

Aber was den Innenbereich angeht, mach ich mir eher Sorgen für den Fall, dass ich nicht drin bin...
von akany
Sa 12. Jun 2021, 14:12
Forum: Multimedia und Internet
Thema: Suche nach tragbaren Sat Anlage
Antworten: 22
Zugriffe: 145

Re: Suche nach tragbaren Sat Anlage

Ich hatte in der Vergangenheit im Wohnwagen so eine tragbare Satelliten-Anlage für 49.99 aus dem Köfferchen.

An sich eine feine Sache, aber die Einstellung (und Satellitenfindung) ist tricky... und bei der kleinsten Windböe zielt es halt auf Mars anstatt auf den Satelliten...

Aber einmal eingestellt, tut sie was sie soll... zu einem sehr moderaten Preis. Nun bin ich aber nicht der grosse TV-Gucker.

Bei der aktuellen, automatischen Anlage auf dem Dach, habe ich wohl dieses Jahr drei (3) Mal den TV an gehabt. Auch nur um zu sehen, ob noch kein Storchennest drauf sitzt :mrgreen:
von akany
Sa 12. Jun 2021, 14:04
Forum: Wohnmobile/Kastenwagen/Campingbusse
Thema: Geklaute Wohnmobile...?... Sicherungsmaßnahmen?
Antworten: 135
Zugriffe: 9118

Re: Geklaute Wohnmobile...?... Sicherungsmaßnahmen?

AndiEh hat geschrieben: Sa 12. Jun 2021, 12:55 eher um darum geht, dass die Tür nicht aufgeht, wenn man in der Nacht vergisst, von innen zu verschließen habe ich jetzt einen Tipp aufgegriffen, einfach eine Stange in den großen Öffungsgriff zu schieben

es wird mich immer perplex lassen, wie man vergessen kann die Tür zu verschliessen, aber nicht vergessen kann die Stange einzuschieben... *ROFL*



oups... :duw:
von akany
Do 10. Jun 2021, 21:44
Forum: Fragen, Anregungen und Diskussionen zum Forum
Thema: Bewertung des Forentest
Antworten: 20
Zugriffe: 307

Re: Bewertung des Forentest

Naja, grundsätzlich muss man natürlich unterscheiden zwischen Servern die auf mehrere Unternehmen aufgeteilt sind und "privaten" Servern.

Aber hier ist ein kostenloses Spass-Forum ohne Werbung. Und die Leute, die das am Laufen halten machen hier einen tollen Job, und gratis!!!
Es sollte also nicht ausarten in die Suche nach dem Haar in der Suppe. In der Preisklasse gibt es immer etwas Risiko für Ruckeln... oder "man" geht eben hin und sammelt für einen Server oder man erlaubt Werbung. Einen Tod stirbt man immer.

Ich hatte seinerzeit private Server mit Duplexing bzw Mirroring in verschiedenen Räumen und tutti quanti. Aber teuer...
Und Andere haben z.B. auf OVH geglaubt (da habe ich auch Seiten), da wäre alles sicher. Aber kürzlich hat es dort auch die Grätsche gemacht, wenn auch wegen Feuer. Aber ich hätte nie gedacht, dass es so viele erwischen würde... denn für diesen Fall macht man doch die Verteilung mit Duplexing in verschiedene Server-Räume.

Aber hier ist "nur" ein Spass-Forum. Wenn da die Datensicherungen gut konfiguriert sind (extern!) und es holpert mal, so what? Davon geht die Welt nicht unter.


Ach, und zur Performance aktuell kann ich nichts Zuverlässiges aussagen, da meine Internet Verbindung hier sehr holprig ist. Somit weiss ich nicht, ob es die Verbindung ist (sehr wahrscheinlich) oder ein Prob auf dem Server.
von akany
Do 10. Jun 2021, 20:21
Forum: Reisen unter Bedingungen der Pandemie
Thema: Reisen unter Bedingungen der Pandemie
Antworten: 2850
Zugriffe: 118326

Re: Reisen unter Bedingungen der Pandemie

Seewolfpk hat geschrieben: Do 10. Jun 2021, 20:08 FIFO (First In First Out) Prinzip

...welches eine Lagerhaltungs-Regelung ist, damit der Schrott hinten im Regal nicht weg schimmelt. Aber mit Reihenfolge beim Anstehen hat das nicht wirklich was zu tun.
von akany
Do 10. Jun 2021, 20:19
Forum: Reisen unter Bedingungen der Pandemie
Thema: Reisen unter Bedingungen der Pandemie
Antworten: 2850
Zugriffe: 118326

Re: Reisen unter Bedingungen der Pandemie

Die Priorisierung ist aufgehoben

...heisst auch nix Anderes als "ab jetzt gilt das Recht des Stärkeren, des Schnelleren, des Unverschämteren, des Rücksichtsloseren, ..."

Sollen sie doch zu den Rettungsbooten drängeln. Ich geh zurück zur Kapelle und bestell mir noch ein Glas guten Rotwein.
Und wenn se alle wech sind, dann schaun wer mal.
von akany
Mi 9. Jun 2021, 18:17
Forum: Stammtisch
Thema: Die Privatsphäre im Wohnmobil, speziell Geräusche und Gerüche...
Antworten: 34
Zugriffe: 567

Re: Die Privatsphäre im Wohnmobil, speziell Geräusche und Gerüche...

...und ...was die Tür betrifft...

Bei mir sind da 2 Türen. Eine zum Wohnraum, eine zum WC.
Aber da ich Bulli-proof bin, war das die Lehre: Einer geht raus so lange und zählt die Möwen, Wolken, Grashalme oder what ever. Wenn es dann tönt "Kaffee ist fertig" ist alles wieder gut *ROFL*
von akany
Mi 9. Jun 2021, 18:15
Forum: Stammtisch
Thema: Die Privatsphäre im Wohnmobil, speziell Geräusche und Gerüche...
Antworten: 34
Zugriffe: 567

Re: Die Privatsphäre im Wohnmobil, speziell Geräusche und Gerüche...

Snowpark hat geschrieben: Mi 9. Jun 2021, 14:04 Die jungen Testosteronen, im fortpflanzungsfähigem Alter, gehen zusammen in eine CP-Dusche

da sollste aber nich pipi machen!
von akany
Mi 9. Jun 2021, 18:04
Forum: Wohnmobile/Kastenwagen/Campingbusse
Thema: Da isser Hymer MC T 680 erste Er-fahrung
Antworten: 95
Zugriffe: 2517

Re: Da isser Hymer MC T 680 erste Er-fahrung

Luxman hat geschrieben: Mi 9. Jun 2021, 15:43 Hallo Martin,
Kleiner Tipp - die Toilette immer mal von aussen ein Stueck rausziehen und ein bischen sanft hin und her schuetteln.
Das verteilt das ganze Papier und vermischt den Inhalt.
So passt dann auch mehr in die Kassette als ohne diese "Massage".

Besonderes Papier haben wir noch nie gebraucht allerdings benutzen wir seit 30 Jahren Aquakem blau original - leider heutzutage nicht mehr mit dem umweltfreundlichen Formaldehyd.
[kein Scherz - denn das baut sich unter UV Einfluss sehr schnell ab]

Beste Gruesse Bernd



:-O

öh, sorry

Anstatt hier die "geschüttelt, nicht gerührt" Rezepturen zu verteilen und darauf zu bestehen dass "besonderes Papier nicht gebraucht wird", ist es sooooo viel einfacher, einfach den Tip für "Recycling Papier" zu geben. Das ist kein besonderes Camping-Papier, aber das ist in null-komma-nix zersetzt. Besser gibt nicht in den Schwarzwassertanks.
Und ein mal hin und her kurz vor'm Leeren oder eben eine unebene Strasse oder etwas links-rechts wenn gefahren werden kann vorher (für die Tank-Fahrer), reicht alle male.

*PARDON*
von akany
Mi 9. Jun 2021, 17:38
Forum: Aufbau und Grundrisse
Thema: Drübersteiger...gibt es die noch?
Antworten: 34
Zugriffe: 683

Re: Drübersteiger...gibt es die noch?

Wenn ich mit 'ner Putze reisen würde, dann würde die in der Heckgarage schlafen.

Wenn ich mit einer Lebensgefährtin reise, dann schläft die unter der gleichen Decke, auf der gleichen Matratze. Wenn denn wirklich mal jemand nachts raus müsste, dann ist das doch eine prima Gelegenheit, sich "hallo" zu sagen :D

Das mit den getrennten Betten bei "Lebensgemeinschaft" habe ich noch nie verstanden. Aber gut, c'est pas pour rien que j'ai du sang français... entre autres *LOL*
von akany
Di 8. Jun 2021, 20:04
Forum: Sonstiges zum Reisen
Thema: Ein Wetterdienst Eueres Vertrauens, welche Portale liefern die besten Prognosen?
Antworten: 27
Zugriffe: 403

Re: Ein Wetterdienst Eueres Vertrauens, welche Portale liefern die besten Prognosen?

Es genügt doch ein Zugriff auf eine zuverlässige Sat-Beobachtung oder Wolken Radar. Die Vorhersage kann dann jeder selbst machen... für die nächsten 48 Stunden.
Was drüber geht ist auch bei den Profis doch eher Münzen werfen.
von akany
Mo 7. Jun 2021, 21:59
Forum: Stammtisch
Thema: Alkohol, Genuss oder Sucht?
Antworten: 187
Zugriffe: 2118

Re: Alkohol, Genuss oder Sucht?

Hola! Du hast Deine "Fachkenntnis" hier rausposaunt und versuchst jetzt, Dir völlig Unbekannte beleidigend zu bewerten?
Lucky10 hat geschrieben: Mo 7. Jun 2021, 20:36 Ich war heute bei einer Weinprobe.
Das hätte den Puristen ein Leben lang gereicht.
Trotzdem sind meine Leber- und Nierenwerte top.

Wenn Du mal so viele professionelle Weinproben für gewerbliche (!) Grosseinkäufe gemacht hast wie ich, dann darfst Du Dich bei mir zum Thema Weinproben wieder melden. Bis dahin bist Du bei mir einfach disqualifiziert.

Was für ein "Fachmann" bist Du denn? Nach Deinen bisherigen Pos(t)ings kann ich da nix erkennen... ^^


jaja, bleib Dir treu... dann hat's wenigstens Einen
von akany
Mo 7. Jun 2021, 21:48
Forum: Technik
Thema: Gasversorgung. Leihflaschen oder Festeinbau?
Antworten: 380
Zugriffe: 22983

Re: Gasversorgung. Leihflaschen oder Festeinbau?

MobilLoewe hat geschrieben: Mo 7. Jun 2021, 21:17 Es ging um einen Tank im Gaskasten.
...eben darum der Hinweis ;)

MobilLoewe hat geschrieben: Mo 7. Jun 2021, 21:17 Eine Stunde bis zur nächsten GPL Tankstelle? Wo gibt es denn das?
hier...
Ich habe ja geschrieben "1 Stunde" und nicht "100km" ;)
von akany
Mo 7. Jun 2021, 21:00
Forum: Technik
Thema: Gasversorgung. Leihflaschen oder Festeinbau?
Antworten: 380
Zugriffe: 22983

Re: Gasversorgung. Leihflaschen oder Festeinbau?

GeHa hat geschrieben: Mo 7. Jun 2021, 20:27 Dass man mit zwei Tankflaschen mehr Volumen unterbringen kann als mit einem einteiligen Tank wusste ich nicht. Danke für diese Info!

Tank ist nicht gleich Tank. Ich habe einen 85L Tank... da kommen Flaschen nicht nach... so denn problemlos getankt werden kann.
Denn, was nützt der ganze Mist, wenn keine Tankstelle da und nur Flaschen? So muss wohl die Lösung derjenigen zu verstehen sein, die auf Leihflasche und Tankflasche setzen.

Ich habe für mich diesen Winter fern von Gastankstellen gelernt, dass ich meinen zusätzlichen Anschluss für eine Flasche in der Garage wieder aktiviere... so kann ich, wenn ich keine Lust auf 1 Stunde Reise zum Betanken an einer GPL Tankstelle habe, auch vor Ort eine Flasche reinstellen.

Aber für mich immer wieder Tank. Unschlagbar, und bei 85L eh
von akany
Mo 7. Jun 2021, 20:50
Forum: Stammtisch
Thema: Alkohol, Genuss oder Sucht?
Antworten: 187
Zugriffe: 2118

Re: Alkohol, Genuss oder Sucht?

Lucky10 hat geschrieben: Mo 7. Jun 2021, 20:36 Ich war heute bei einer Weinprobe.
Das hätte den Puristen ein Leben lang gereicht.
Trotzdem sind meine Leber- und Nierenwerte top.
Wer besoffen aus einer Weinprobe kommt, sollte sich mal von einem Fachmann beraten lassen, wozu eine Weinprobe da ist... und wie man sich da verhält ^^
von akany
Mo 7. Jun 2021, 19:12
Forum: Aufbau und Grundrisse
Thema: Eura Activa One 650 HS - schon live gesehen ?
Antworten: 162
Zugriffe: 8784

Re: Eura Activa One 650 HS - schon live gesehen ?

GeHa hat geschrieben: Mo 7. Jun 2021, 19:06 Beim Hinweis darauf mailt er sekundenschnell
„Entschuldigen Sie bitte Frau xxx, mir fehlt leider ein wenig die Zeit für solch eine Unterhaltung…“
Da kommt Freude auf! Für mich ist es unfassbar, wie mit mir als Kundin umgegangen wird – schon gar bei dieser nicht unerheblichen Investition.

Uiii... der bettelt ja förmlich um eine Unterhaltung mit seinem Boss. Unvorstellbar, solch ein Verkäufer.

Allerdings kann ja die Erklärung der Verspätung mit Corona und so durchaus zutreffen. Also, in dubio pro reo und eben die paar Wochen abwarten.
Alles wird gut ;)

...und danach dann mit dem Boss telefonieren und eine Schulung für Verkäufer anbieten/vorschlagen
von akany
Mo 7. Jun 2021, 19:04
Forum: Aufbau und Grundrisse
Thema: Die verschiedenen Küchen im Wohnmobil
Antworten: 40
Zugriffe: 718

Re: Die verschiedenen Küchen im Wohnmobil

AndiEh hat geschrieben: Mo 7. Jun 2021, 18:52
akany hat geschrieben: Mo 7. Jun 2021, 18:28 Die 3 Flammen nebeneinander wie bei Dir und mit Arbeitsfläche davor, die sind doch super!
Die Flammen liegen so Nahe beieinander, dass da nie 3 Töpfe/Pfannen oder ähnliches drauf passt. Außer du benötigst beim kochen wirklich zufällig 3 ganz kleine.

Gruß
Andi

Gut, die mögliche Grösse der Töpfe/Pfannen sieht man jetzt nicht. Vom Prinzip her halte ich es jedoch für prima, da man die Stile bzw Griffe nach vorne halten kann. Bei den Herdplatten die blöderweise direkt an die Wand geklebt sind, ist das nicht möglich, wenn zwei hintereinander sind.

Bei einem Entwurf für eine Privatküche in einem Haus habe ich schon mehrere kleine Platten mit grossem Abstand in einer grossen Arbeitsfläche vorgesehen gehabt. Oder halt die grossen "Pianos" der Profi-Küchen. Da kann man dann wenigstens auch mal mit der Guss-Pfanne beim Wenden drauf knallen...

Die beste mobile Küche hatte ich in meinem Wohnwagen. Da war so richtig Platz. Aber das war in einem anderen Leben... ^^
von akany
Mo 7. Jun 2021, 18:28
Forum: Aufbau und Grundrisse
Thema: Die verschiedenen Küchen im Wohnmobil
Antworten: 40
Zugriffe: 718

Re: Die verschiedenen Küchen im Wohnmobil

AndiEh hat geschrieben: Mo 7. Jun 2021, 08:10
MobilLoewe hat geschrieben: Mo 7. Jun 2021, 07:44 Im übrigen sind viele Dreiflamen Kocher Banane, zwei Töpfe und eine Pfanne passen da nicht drauf.
Da sagst du was wahres.. Habe ich auch nie verstanden. Ist wohl nur Marketing "Wir bieten einen Dreiflammigen"

Gruß
Andi


Die 3 Flammen nebeneinander wie bei Dir und mit Arbeitsfläche davor, die sind doch super!
von akany
So 6. Jun 2021, 21:57
Forum: Mein Wohnmobil, Reisemobil, Kastenwagen
Thema: Die Namen von Reisemobilen
Antworten: 49
Zugriffe: 1773

Re: Die Namen von Reisemobilen

Elgeba hat geschrieben: So 6. Jun 2021, 21:34 ...der Kapitän des deutschen Hilfskreuzers "Atlantis" hat mal zu einem seiner Offiziere gesagt: Ich kann mich nicht darüber freuen,wenn ich ein Schiff versenken muss,ein Schiff hat eine Seele,es ist nicht einfach ein Haufen Stahl.

Gruß Arno
Gleich schreibt wieder Einer, Du erzählst aus'm Krieg... *LOL*
von akany
So 6. Jun 2021, 21:54
Forum: Stammtisch
Thema: Alkohol, Genuss oder Sucht?
Antworten: 187
Zugriffe: 2118

Re: Alkohol, Genuss oder Sucht?

Jetzt mal zurück zum Ernst der Sache:

Alkohol ist eine der schlimmste Drogen. Schlimm deshalb, weil frei verkäuflich (nicht änderbar) und "hinterlistig", da nicht erkennbar für die Schwachen. Wir mögen hier zwar die üblichen Witzchen reissen, aber für die, die damit absacken, ist es kein Spass.

Aber wie überall, ich bin der Meinung es ist immer die Frage was man damit macht. Nicht der Alkohol ist schlimm, sondern sein Missbrauch. Ist eben wie das Feuer... das kann vernichten oder eine leckere Mahlzeit zubereiten.

Lösung? Erziehung, Information. La fatalité n'existe pas.
von akany
So 6. Jun 2021, 21:05
Forum: Wohnmobile/Kastenwagen/Campingbusse
Thema: Hymer MC T680 Dusche und Toilette abdichten
Antworten: 7
Zugriffe: 230

Re: Hymer MC T680 Dusche und Toilette abdichten

MobilLoewe hat geschrieben: So 6. Jun 2021, 20:39 Die Duschwanne hat einen höheren Rand, die Wand steht davor. Insofern kann eigentlich nirgendwo Wasser eindringen.

So wird es auch in Konstruktionszeichnungen von N&B aus den historischen Linern gezeigt, deren Duschen mich ob dieser offenen Fuge immer irritiert haben...
von akany
So 6. Jun 2021, 20:59
Forum: Stammtisch
Thema: Alkohol, Genuss oder Sucht?
Antworten: 187
Zugriffe: 2118

Re: Alkohol, Genuss oder Sucht?

Hans 7151 hat geschrieben: So 6. Jun 2021, 20:02
vorerst hat geschrieben: So 6. Jun 2021, 18:50 Herr Doktor wie alt werde ich?
Trinken sie Alkohol? Nein
Rauchen sie? Nein
Essen sie viel und fettig? Nein
vorerst hat geschrieben: So 6. Jun 2021, 18:50 Sie werden 100 Jahre alt - aber wozu?
Es macht auch ohne all dem Spass zu leben


Aber man wird nicht älter, es kommt einem nur länger vor...
von akany
So 6. Jun 2021, 20:51
Forum: Aufbau und Grundrisse
Thema: Die verschiedenen Küchen im Wohnmobil
Antworten: 40
Zugriffe: 718

Re: Die verschiedenen Küchen im Wohnmobil

Schönes Thema... und leider bei mir im Moment einer der wenigen Punkte, die mir nicht gefallen in meinem aktuellen Mobil. Aber wie heisst es so schön? "Einen Tod stirbt man immer".

Ich habe diese ganz "klassische" Küche, gegenüber des Eingangs. Also links.

cuisine.jpg

Es sind leider immer die gleichen Fehler, die gemacht werden: Herdplatte zu nahe an der Wand, keine Arbeitsfläche, kein Zugriff auf Zubehör ohne Schapps und Schubladen öffnen zu müssen...

Aber was soll's. Das war es wert
von akany
So 6. Jun 2021, 20:35
Forum: Wohnmobile/Kastenwagen/Campingbusse
Thema: Hymer MC T680 Dusche und Toilette abdichten
Antworten: 7
Zugriffe: 230

Re: Hymer MC T680 Dusche und Toilette abdichten

Eine Dusche in der ich nicht duschen kann, wenn ich nicht selbst die Fuge ziehe? *ROFL*

Lächerlich.
von akany
So 6. Jun 2021, 18:42
Forum: Stammtisch
Thema: Alkohol, Genuss oder Sucht?
Antworten: 187
Zugriffe: 2118

Re: Alkohol, Genuss oder Sucht?

Austragler hat geschrieben: So 6. Jun 2021, 18:19 Ein Quartalssäufer der sich alle paar Wochen mal richtig volllaufen läßt schadet seinem Körper weit weniger als jemand der regelmäßig kleinere Mengen trinkt. Hat mir mal ein Arzt erzählt.

Das halte ich für ein übles Gerücht. Denn "richtig vollaufen" zerstört unwiderruflich Vieles im Körper...
von akany
So 6. Jun 2021, 17:55
Forum: Stammtisch
Thema: Alkohol, Genuss oder Sucht?
Antworten: 187
Zugriffe: 2118

Re: Alkohol, Genuss oder Sucht?

Grundsätzlich ist "Alkohol" ja ein Sammelbegriff.

Wer es gewohnt ist, zu seinem Essen zur Vollendung des Genusses ein Gläschen Rotwein zu trinken, trinkt... Alkohol.
Wer es gewohnt ist, nur zum Wochenende, um sich zuzudröhnen und weil er/sie/es es so mag sich einen Rausch mit Vodka oder Cognac oder Schnaps anzusaufen, trinkt... Alkohol.

Es ist wie bei Allem im Leben. Die Menge und der Umgang damit macht es. Und, behaupte ich, der Grund.
Der Eine (eigentlich alle) wird stark und laut wenn er säuft. Der Andere bleibt ruhig und es ist einfach nur eine Frage des Geschmacks... und der Kultur.

Verallgemeinerungen, und seien sie medizinisch, sind mir zuwider.
von akany
So 6. Jun 2021, 16:37
Forum: Sonstiges zum Reisen
Thema: Evtl. steigende Preise
Antworten: 117
Zugriffe: 2120

Re: Evtl. steigende Preise

Austragler hat geschrieben: So 6. Jun 2021, 14:25 Bin ich etwa abhängig ?

Ich hatte mal in einem Krankenhaus vor einem Eingriff meinen täglichen Alkoholkonsum angeben müssen.

Aus dem angegebenen "ein Glas Wein täglich" wurde dann in der Krankenakte "schwerer Alkoholmissbrauch" gedeutet... das sei bei DEM Konsum SO festgelegt... :kgw :kgw :kgw